Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Verlass mich nicht!: Der junge Norden 28 – Arztroman
Verlass mich nicht!: Der junge Norden 28 – Arztroman
Verlass mich nicht!: Der junge Norden 28 – Arztroman
eBook116 Seiten1 Stunde

Verlass mich nicht!: Der junge Norden 28 – Arztroman

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Er kommt aus Gran Canaria und ist der Sohn von Dr. Daniel Nordens Cousin Michael und dessen spanischer Frau Sofia.
Alexander kennt nur ein Ziel: Er will Arzt werden und in die riesigen Fußstapfen seines berühmten Onkels, des Chefarztes Dr. Daniel Norden, treten. Er will beweisen, welche Talente in ihm schlummern. Dr. Norden ist gern bereit, Alexanders Mentor zu sein, ihm zu helfen, ihn zu fördern.
Alexander Norden ist ein charismatischer, unglaublich attraktiver junger Mann. Die Frauenherzen erobert er, manchmal auch unfreiwillig, im Sturm. Seine spannende Studentenzeit wird jede Leserin, jeden Leser begeistern!

»Ich liebe Hamburger mit Pommes!« Chris, der Krankenpfleger, biss mit weit geöffnetem Mund ein riesiges Stück von seinem Hamburger ab. Er kaute es genüsslich und ließ eine Gabel voll Pommes frites mit Ketchup folgen. »Vor allem, wenn ich einen derartigen Bärenhunger habe wie heute«, setzte er, immer noch kauend, hinzu. Alex, der Chris an einem kleinen Ecktisch in der Cafeteria der Behnisch-Klinik gegenübersaß, konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen. »Heute? Gestern hattest du ebenfalls einen Bärenhunger«, bemerkte er. »Und vorgestern auch, wenn ich mich recht entsinne.« »Von einem Becher Kaffee und einem Müsliriegel zum Mittagessen werde ich nun mal nicht satt«, stellte Chris mit einem leicht verächtlichen Blick auf Alex' Essenstablett fest. Alex schaute auf die große Wanduhr und zuckte dann die Schultern. »Ich habe leider nur wenig Zeit. In spätestens zehn Minuten erwartet mich die Oberschwester im Dienstzimmer, um mir meinen Arbeitsplan auszuhändigen. Du weißt ja, dass sie kein Fan von Unpünktlichkeit ist.« »Ganz im Gegensatz zu dir«, gab Chris zurück, zog ein Salatblatt aus seinem Hamburger und legte es auf seinem Teller ab. »Schneckenfutter kann das beste Essen verderben«, brummte er.
SpracheDeutsch
HerausgeberKelter Media
Erscheinungsdatum14. März 2023
ISBN9783987576256
Verlass mich nicht!: Der junge Norden 28 – Arztroman

Mehr von Carolin Grahl lesen

Ähnlich wie Verlass mich nicht!

Titel in dieser Serie (41)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books