Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Mutter, wo bist du?: Sophienlust 192 – Familienroman
Mutter, wo bist du?: Sophienlust 192 – Familienroman
Mutter, wo bist du?: Sophienlust 192 – Familienroman
eBook129 Seiten1 Stunde

Mutter, wo bist du?: Sophienlust 192 – Familienroman

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Idee der sympathischen, lebensklugen Denise von Schoenecker sucht ihresgleichen. Sophienlust wurde gegründet, das Kinderheim der glücklichen Waisenkinder. Denise formt mit glücklicher Hand aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt.
Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren.

Die Mittagshitze lastete über dem Land. Seit Tagen hoffte man vergeblich auf Regen. Die Straßen waren um diese Stunde fast leer. Jedermann suchte Ruhe und Schatten. So fiel der schwere Tourenwagen, der sich der kleinen Ortschaft Bachenau näherte, mit seinem ausländischen Kennzeichen niemandem auf. Die Fremden mochten lange unterwegs gewesen sein, denn ihr Wagen war mit Schmutz und Staub bedeckt. Neben dem Fahrer, der aufmerksam umherspähte, als suche er etwas, saß eine schlanke Frau. Sie hielt ein schlafendes Kind auf dem Schoß. Als am Straßenrand eine dichte Hecke auftauchte, brachte der Mann das Auto zum Stehen. Die Frau stieg aus. Mit ein paar Schritten war sie an der Hecke, wo sie das schlummernde Kind zu Boden gleiten ließ. Ein kurzes Zaudern, ein letzter Blick – dann wandte sie sich um und kehrte eilig zu dem Wagen zurück. Kaum hatte sie dessen Tür geschlossen, fuhr ihr Begleiter auch schon an. Eine Minute später war es rundum wieder so still wie zuvor. Nahm wirklich niemand davon Notiz, daß man ein kleines Mädchen hilflos zurückgelassen hatte? Hinter der Hecke regte sich jetzt etwas. Ein krummbeiniger Dackel mit neugierigen Augen kroch zwischen den Zweigen hindurch. Mit seiner feuchten Schnauze stieß er die reglose kleine Gestalt im Gras an. Dann bellte er. Doch das hatte keinen Erfolg.
SpracheDeutsch
HerausgeberKelter Media
Erscheinungsdatum1. Mai 2018
ISBN9783740928964
Mutter, wo bist du?: Sophienlust 192 – Familienroman

Mehr von Aliza Korten lesen

Ähnlich wie Mutter, wo bist du?

Titel in dieser Serie (100)