Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf": Wie kann daraus selbständiges Denken entstehen?
Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf": Wie kann daraus selbständiges Denken entstehen?
Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf": Wie kann daraus selbständiges Denken entstehen?
eBook920 Seiten13 Stunden

Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf": Wie kann daraus selbständiges Denken entstehen?

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Hier werden die Voraussetzungen sowohl unserer Weltsicht als auch unseres Denkens über uns und die Welt deutlich thematisiert. Vor allem aber wird gezeigt, wie sehr unsere "Bilder im Kopf" diese Sicht dominieren und wie schwer es ist, dies zu erkennen, insonderheit aber loszulassen oder gar zu überwinden.
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum26. Aug. 2019
ISBN9783749734696
Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf": Wie kann daraus selbständiges Denken entstehen?
Autor

Peter Schlabach

Ehemaliger Dozent für Philosophie an der VHS Burghausen. Kritischer Beobachter unserer geschichtlich- gesellschaftlichen Imagination und den daraus herkommenden allgemeinen Lebensumständen.

Mehr von Peter Schlabach lesen

Ähnlich wie Weltsichtebenen bestimmen unsere "Bilder im Kopf"

Ähnliche E-Books