Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten
Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten
Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten
eBook124 Seiten1 Stunde

Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Unsere Zerbrechlichkeit ist unsere wertvollste Ressource.

Eine unsichere Welt muss uns nicht grundlegend verunsichern. Probleme lassen sich lösen, Konflikte lassen sich klären. Nachhaltige Lösungen kommen jedoch nicht durch bloße Kraftanstrengung zu Stande. Wir erlangen immer dann Stabilität, wenn wir es lernen, uns liebevoll dem innersten Kern unserer Zerbrechlichkeit zuzuwenden. Sie kann zu einem inneren Kompass werden, der uns sicher durch das Chaos leitet.

Denken in Prozessen ist eine leicht lesbare Einführung in Eugene T. Gendlins philosophisches Hauptwerk. Gute Fragen für die Praxis helfen, gestoppte Lebensprozesse in Fluß zu bringen.
SpracheDeutsch
HerausgeberZKS Verlag
Erscheinungsdatum31. Juli 2020
ISBN9783947502301
Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten
Autor

Tony Hofmann

Dr. phil. Tony Hofmann, Diplom-Psychologe, geb. 1980, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg (Institut für Son­derpädagogik), sowie Gründer und Inhaber der Werkstatt für berufliche Profilbildung. Er un­terstützt Menschen dabei, aus einer vagen Projektidee eine stimmige Vision zu entwickeln und diese systematisch und professionell umzusetzen.

Mehr von Tony Hofmann lesen

Ähnliche Autoren

Ähnlich wie Denken in Prozessen

Titel in dieser Serie (2)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books