Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Lynchjustiz
Lynchjustiz
Lynchjustiz
eBook445 Seiten6 Stunden

Lynchjustiz

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Das Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch. Albert Einstein
Ein Kind verschwindet spurlos aus dem Kindergarten. Eine fieberhafte Suche beginnt. Als man ihn tot in einer Gartenlaube findet, kochen die Emotionen hoch. Die Bevölkerung hat schnell den Mörder entlarvt: Ein fremder Mann, der nur zuweilen in einer Wohnung wohnt. Nur in allerletzter Minute kann Hauptkommissar Eike Klaasen den Mann retten. Mit schwersten Verletzungen wird er ins Krankenhaus gefahren. Der Unbekannte ist ein bekannter Kardiologe, der Doktor Hermsen am nächsten Tag bei einer schwierigen Herzoperation an einem Kind helfen wollte. Eike, vor Wut tobend, will nun die Verleumder und Gewalttäter vor Gericht sehen. Der versuchte Mord an einem Fremden ist zu abscheulich. Der schockierende Vorfall zeigt vielen Menschen, wie leicht es wenige Verleumder schaffen, ein Blutbad anzurichten, Selbstjustiz zu verüben. Derweil geht die fieberhafte Suche nach dem wahren Mörder weiter. Eike bemerkt bei dem allen nicht, dass er sich immer mehr auf eine gefährliche Bahn begibt.

SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum4. März 2022
ISBN9781005984946
Lynchjustiz
Autor

Angelika Friedemann

Die Autorin: Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. Albert Einstein Ich versuche, die Aufmerksamkeit der Leser zu fesseln, sie zu unterhalten und zu erfreuen, möglicherweise zu erregen oder tief zu bewegen.

Mehr von Angelika Friedemann lesen

Ähnlich wie Lynchjustiz

Ähnliche E-Books