Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Franz Joseph I.: Zwischen Macht und Ohnmacht
Nicht verfügbar
Franz Joseph I.: Zwischen Macht und Ohnmacht
Nicht verfügbar
Franz Joseph I.: Zwischen Macht und Ohnmacht
eBook60 Seiten43 Minuten

Franz Joseph I.: Zwischen Macht und Ohnmacht

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Über dieses E-Book

In die Ära Franz Joseph (18.8.1830 - 21.11.1916) fallen militärische Konflikte und persönliche Schicksalsschläge wie der Selbstmord seines Sohnes Rudolf und die Ermordung seiner Frau Sisi. Andererseits erlebte die Donaumonarchie einen wirtschaftlichen Aufschwung und eine kulturelle Hochblüte.
Die Prachtbauten der Wiener Ringstraße sind Zeugen dieser Epoche. Schon zu Lebzeiten wurde der Kaiser nostalgisch verklärt, nicht zuletzt wegen der Beziehung zu seiner Frau, der ebenfalls sagenumwobenen und äußerst beliebten Kaiserin Sisi. Die offensichtlich problematische Ehe tat der Glorifizierung des Kaiserpaares durch das Volk keinen Abbruch. Im Winter 1916 starb Franz Joseph an einer Lungenerkrankung.
Der Autor sucht in dem Dokumentationsromans den Menschen hinter der würdigen Fassade des Kaisers.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum24. Sept. 2021
ISBN9783754169223
Nicht verfügbar
Franz Joseph I.: Zwischen Macht und Ohnmacht

Ähnlich wie Franz Joseph I.

Ähnliche E-Books

Biografien / Autofiktion für Sie