Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Welt des Axel Cäsar Springer: Aufstieg eines Verlegers
Die Welt des Axel Cäsar Springer: Aufstieg eines Verlegers
Die Welt des Axel Cäsar Springer: Aufstieg eines Verlegers
eBook254 Seiten2 Stunden

Die Welt des Axel Cäsar Springer: Aufstieg eines Verlegers

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Der Verleger Axel Cäsar Springer wurde am 2. Mai 1912 in Altona bei Hamburg geboren und starb am 22. September 1985 in West-Berlin. Er war Gründer und Inhaber der heutigen Axel Springer SE. Wegen der Machtfülle des Konzerns sowie der Art und Weise, wie Springer diese gebrauchte, gehört er zu den umstrittensten Persönlichkeiten der deutschen Nachkriegsgeschichte. 1977 attackierte der Journalist und Schriftsteller Günter Wallraff mit seinem Enthüllungsbuch "Der Aufmacher" die Bild-Zeitung. Die sozialkritische Dokumentation Wallraffs deckte die Kehrseiten der Springer-Presse und ihre Methoden auf und warf einen dunklen Schatten auf Springer. 1985 veräußerte Springer 49 Prozent des Gesamtkapitals seines Imperiums an verschiedene Interessenten; der Verlag wurde an die Börse gebracht. Er war fünfmal verheiratet, seine letzte Frau Friede, die ab 1965 als Kindermädchen im Hause Springer gearbeitet hatte, trat sein Erbe an. Das Buch schaut hinter die Kulissen der Welt dieses umstrittenen Mannes.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum23. Dez. 2021
ISBN9783754934791
Die Welt des Axel Cäsar Springer: Aufstieg eines Verlegers

Mehr von Walter Brendel lesen

Ähnlich wie Die Welt des Axel Cäsar Springer

Ähnliche E-Books