Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Faschismus in Italien und Deutschland: Studien zu Transfer und Vergleich
Faschismus in Italien und Deutschland: Studien zu Transfer und Vergleich
Faschismus in Italien und Deutschland: Studien zu Transfer und Vergleich
eBook260 Seiten7 Stunden

Faschismus in Italien und Deutschland: Studien zu Transfer und Vergleich

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Neue Erkenntnisse über den Faschismus in seiner europäischen Dimension.

Inwieweit bezog sich das nationalsozialistische Regime auf die faschistische Diktatur in Italien? Und in welcher Weise beeinflußte umgekehrt der NS-Staat das Italien Mussolinis? Die Beiträger untersuchen den wechselseitigen kulturellen und politischen Transfer zwischen beiden Regimes anhand von empirischen Fallbeispielen.

Dabei werden unter anderem die Bedeutung wichtiger Mittelsmänner zwischen den Regimes und kulturelle Dimensionen des Themas wie etwa die Spendenpraxis, die Werbebranchen und die Freizeitorganisationen miteinander in Beziehung gesetzt. Mit einer Betrachtung des Konzentrationslagersystems, der Denunziationspraxis und der Verbindungen zwischen beiden Armeen wird die repressive Dimension der Regime in ihrer gegenseitigen Wahrnehmung und wechselseitigen politischen Beeinflussung analysiert.

Die Studien zu Transfer und Vergleich dieser beiden Kernländer des Faschismus eröffnen neue und weiterführende Erkenntnisse über die Verflochtenheit beider Regime und über die europäischen Dimensionen des Faschismus.
SpracheDeutsch
HerausgeberWallstein Verlag
Erscheinungsdatum21. Nov. 2012
ISBN9783835322059
Faschismus in Italien und Deutschland: Studien zu Transfer und Vergleich

Ähnlich wie Faschismus in Italien und Deutschland

Titel in dieser Serie (14)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Geschichte für Sie