Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Dr. Laurin 14 – Arztroman: Eine Lüge ließ sie verzweifeln
Dr. Laurin 4 – Arztroman: Zufall? Es war Schicksal!
Dr. Laurin 5 – Arztroman: Schönheitschirurg Prof. Dr. Murmann
eBook-Reihen30 Titel

Dr. Laurin

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

Die Familie Laurin weilte wieder einmal bei Clemens Bennet zu Gast. Man hatte einen Grund zum Feiern, denn der bekannte Musikproduzent und Pferdenarr hatte die bildschöne zweijährige Stute Miranda erworben, auf die er schon spekuliert hatte, seit sie von ihrer berühmten Mutter Ophelia zur Welt gebracht worden war. Ophelia, im Besitz des Fürsten Trassenstein, war unverkäuflich, und auch von Miranda hatte er sich nur schwer zu trennen vermocht. Es hieß offiziell, dass der Fürst seinem guten Freund Clemens eine ganz besondere Geburtstagsfreude bereiten wollte, doch niemand ahnte, wie teuer diese Freude Clemens Bennet zu stehen kam. Nun, er hatte das Geld, und der Fürst brauchte es. Der Verkauf war auf beiden Seiten sehr diskret abgewickelt worden. Selbst Irmela Kaufmann, die das Gestüt des Fürsten betreute, ahnte nichts von dem Verkauf. Sie meinte nur, es sei ein etwas zu großartiges Geburtstagsgeschenk. Vor allem schmerzte es sie, sich von der schönen Miranda trennen zu müssen. Irmela hatte die junge Stute selbst zum Gestüt von Clemens Bennet transportiert, und für den war es selbstverständlich, dass die junge Frau als Gast blieb. So lernte Dr. Leon Laurin diese recht eigenwillige Dame kennen. Irmela war fünfundzwanzig, doch man sah ihr dieses Alter nicht an. Von schmaler, knabenhafter Gestalt, mit kurz geschnittenem, naturgelockten Haar wirkte sie in der Reitkleidung wirklich eher wie ein Junge, dazu sehr reserviert. Selbst die Kinder, die natürlich auch anwesend waren an diesem schönen, sonnigen Nachmittag im Frühherbst, konnten sie nicht aus der Reserve locken. »Sie interessiert sich nur für Pferde«, sagte Dagmar Petersen mit leichtem Spott zu Antonia Laurin. »Als Lebensinhalt kann ich mir das nicht vorstellen.« Glücklich verheiratete Frauen, die dazu auch noch Mütter von reizenden Kindern waren, hatten freilich andere Interessen. Aber was wussten Dagmar und Antonia schon von Irmela Kaufmann?
SpracheDeutsch
HerausgeberKelter Media
Erscheinungsdatum12. Aug. 2014
Dr. Laurin 14 – Arztroman: Eine Lüge ließ sie verzweifeln
Dr. Laurin 4 – Arztroman: Zufall? Es war Schicksal!
Dr. Laurin 5 – Arztroman: Schönheitschirurg Prof. Dr. Murmann

Titel in dieser Serie (100)

  • Dr. Laurin 5 – Arztroman: Schönheitschirurg Prof. Dr. Murmann

    5

    Dr. Laurin 5 – Arztroman: Schönheitschirurg Prof. Dr. Murmann
    Dr. Laurin 5 – Arztroman: Schönheitschirurg Prof. Dr. Murmann

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Professor Joachim Kayser warf seinem zukünftigen Schwiegersohn einen nachdenklichen Blick zu. Antonia war heute morgen aus dem Haus gestürzt, ohne etwas zu sich zu nehmen, und Leon wirkte ziemlich gereizt. »Habt ihr euch gestritten?« fragte er geradezu. »Wer?« fragte Leon Laurin geistesabwesend zurück. »Wer schon? Du und Antonia natürlich.« »Es ist das übliche, Joachim«, sagte Leon. Er betrachtete den Älteren als seinen Freund, und so redeten sie auch miteinander. »Sie will ihre Praxis nicht aufgeben.« »Diese emanzipierten Frauen«, antwortete Joachim Kayser lakonisch. »Da lobe ich mir meine Resi. Sie hat sich sehr rasch umgestellt.« »Wenn Antonia erst einmal fünf­undvierzig ist, wird sie sich auch umgestellt haben«, knurrte Leon. »Wie bist du mit Sternberg zufrieden?« lenkte er dann rasch ab.

  • Dr. Laurin 14 – Arztroman: Eine Lüge ließ sie verzweifeln

    14

    Dr. Laurin 14 – Arztroman: Eine Lüge ließ sie verzweifeln
    Dr. Laurin 14 – Arztroman: Eine Lüge ließ sie verzweifeln

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Es war merkwürdig still auf der Station, als Dr. Laurin, etwas früher als gewohnt, in der Klinik erschien. Auch Hanna Bluhme war nicht im Büro, und das wunderte ihn so sehr, daß er unwillkürlich auf die Uhr schaute, ob er sich nicht in der Zeit vertan hätte. Möglich war es schon, denn heute morgen war es in seinem Haushalt mal wieder turbulent zugegangen, da seine Zwillinge sich am Tag zuvor den Magen verdorben hatten. Aber der Zeiger der Uhr zeigte jetzt auf die Acht, und er wollte wissen, was hier los war. »Hallo, Herrschaften, der Chef ist da!« rief er laut vernehmbar. Jemand mußte sich ja rühren, und tatsächlich kam auch sogleich Schwester Marie angeflitzt. »Verzeihung, Chef«, murmelte sie atemlos. »Der Bernd ist verunglückt, und da…« »Bernd Bluhme?« fragte der Klinikchef erschrocken. »Ja.« Schwester Marie seufzte. »Er ist auf dem Schulweg angefahren worden.« Hanna Bluhme, Bernds Mutter, war seit einigen Monaten Dr. Laurins Sprechstundenhilfe, eine tapfere Frau, die nach dem frühen Tod ihres Mannes aufopfernd bemüht war, ihre beiden Kinder Cornelia und Bernd zu tüchtigen Menschen zu erziehen. »Wohin hat man den Jungen gebracht?« erkundigte sich Dr.

  • Dr. Laurin 4 – Arztroman: Zufall? Es war Schicksal!

    4

    Dr. Laurin 4 – Arztroman: Zufall? Es war Schicksal!
    Dr. Laurin 4 – Arztroman: Zufall? Es war Schicksal!

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Mit gemischten Gefühlen betrat Antonia Kayser die Klinik ihres Vaters. Hier hatte man sich daran gewöhnt, daß die Tochter des Chefs jetzt fast täglich kam, und man wußte auch warum. Leon Laurin begrüßte sie in aller Eile. »Fein, daß du da bist, Antonia. Dein Patenkind wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.« »Guter Gott!« rief sie aus. »Wie lange ist Jutta schon in der Klinik?« »Hans hat sie vor einer Stunde gebracht. Der arme Kerl ist vollkommen fertig. Er hat seine Patienten nach Hause schicken müssen.« Schwester Karin kam heran. »Na, ich könnte auch keine Zähne ziehen, wenn meine Frau ein Baby bekommt«, mischte sie sich schmunzelnd ein. Sie waren gute Freunde geworden, Dr. Leon Laurin, der Zahnarzt Dr. Hans Borchert und die junge Ärztin Dr. Antonia Kayser. Nun sollte Antonia Patin bei Jutta und Hans Borcherts Baby werden, diesem heißersehnten Kind. Antonia war fast so aufgeregt wie der werdende Vater, der wie ein gefangener Tiger im Wartezimmer auf und ab rannte.

  • Dr. Laurin 27 – Arztroman: Das verdanke ich nur Dr. Laurin

    27

    Dr. Laurin 27 – Arztroman: Das verdanke ich nur Dr. Laurin
    Dr. Laurin 27 – Arztroman: Das verdanke ich nur Dr. Laurin

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Hallo, Herr Kollege«, begrüßte Dr. Leon Laurin den jungen Arzt Dr. Karlheinz Hinz. »Nett, daß Sie vorbeischauen. Sie wollen sich sicher nach Frau Reinberg erkundigen.« Dr. Hinz lächelte verlegen. Erst vor ein paar Wochen hatte er die Praxis seines Vaters übernommen. Gleich die erste Patientin, bei der er sich in der Diagnose nicht sicher war, hatte er zur fachärztlichen Untersuchung in die Prof. -Kayser-Klinik geschickt. Dr. Laurin war sehr angetan von der Gewissenhaftigkeit des jungen Kollegen, obgleich er sich bald überzeugen konnte, daß dessen Diagnose stimmte. »Sie haben recht gehabt. Es ist eine Zyste, die schleunigst operiert werden muß.« Er konnte sehen, wie Dr. Hinz aufatmete. »Ich dachte schon, Sie würden mich auslachen«, sagte der Jüngere erleichtert. »Wieso?

  • Dr. Laurin 21 – Arztroman: Die unschuldige schuldige Patientin

    21

    Dr. Laurin 21 – Arztroman: Die unschuldige schuldige Patientin
    Dr. Laurin 21 – Arztroman: Die unschuldige schuldige Patientin

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Bitte, schicken Sie mich nicht fort. Ich weiß nicht, wohin ich gehen soll. Ich kann nicht mehr weiter!« Diese Worte, die Hanna Bluhme, die Sprechstundenhilfe Dr. Leon Laurins, von der jungen hochschwangeren Frau vernahm, waren ein Hilfeschrei. Hanna hörte aus ihnen die seelische Verzweiflung, die tiefer saß als körperlicher Schmerz. Hanna befand sich in einer schwierigen Situation. Dr. Laurin bereitete sich eben auf eine Operation vor. Nur in dringendsten Notfällen durfte man ihn dabei stören. »Mir ist so elend. Ich kann doch mein Kind nicht auf der Straße zur Welt bringen. Bitte… Sie sind eine Frau… Sie haben doch ein Herz«, flüsterte die junge Frau. Hanna überlegte nicht länger. Die Zeit drängte. Dr. Laurin würde Verständnis haben. »Wie war Ihr Name, bitte?« fragte sie.

  • Dr. Laurin 6 – Arztroman: Jung verheiratet – aber nicht glücklich

    6

    Dr. Laurin 6 – Arztroman: Jung verheiratet – aber nicht glücklich
    Dr. Laurin 6 – Arztroman: Jung verheiratet – aber nicht glücklich

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Als Dr. Leon Laurin die Augen aufschlug, durchflutete heller Sonnenschein das Zimmer. Ganz langsam wandte er den Kopf zur Seite. Es war ein eigentümliches Gefühl, hier neben Antonia zu erwachen und zu denken: Sie ist meine Frau, nichts mehr kann uns trennen! Er richtete sich auf und betrachtete ihre feinen, klaren Gesichtszüge. Auch jetzt noch, in tiefem Schlummer, spiegelten sie das tiefe Glück wider, von dem erfüllt Antonia in seinen Armen eingeschlafen war. Ein ganzes Jahr kannte er sie nun schon, und dennoch war es eine andere Antonia. Oder sah er sie nun mit anderen Augen, da auch die letzten geheimen Zweifel schwiegen und seine Sehnsucht nach ihr vollkommene Erfüllung gefunden hatte? Leon verspürte das heftige Verlangen, ihren weichen Mund zu küssen, und er tat es. Ein tiefer, glücklicher Seufzer entfloh ihren Lippen. Ihre Lider mit den langen, dichten Wimpern hoben sich. Traumverloren blickte sie ihn an. »Guten Morgen, Frau Laurin«, sagte er mit tiefer, zärtlicher Stimme. »Leon!« Daß man soviel Liebe in diesen kurzen Namen legen konnte! Eine heiße Welle durchflutete ihn. »Glücklich?« fragte er. »Sehr glücklich.

  • Dr. Laurin 11 – Arztroman: So süß kann Rache schmecken

    11

    Dr. Laurin 11 – Arztroman: So süß kann Rache schmecken
    Dr. Laurin 11 – Arztroman: So süß kann Rache schmecken

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Der weitgeschnittene Designermantel hatte sie über den tatsächlichen Zustand der jungen Frau hinweggetäuscht, wenngleich sie vorhin kurz registriert hatte, daß er eigentlich gar nicht zu ihrem etwas ordinären Gesicht paßte. Gerade erst hatte Dr. Laurin eine Entbindung beendet. Nun kam er mit wehendem, noch nicht wieder zugeknöpften Kittel. »Wer ist sie?« fragte er verwundert, denn er hatte sie noch nie gesehen. Schwester Laura zuckte verlegen die Schultern. »Sie ist zum ersten Mal hier«, erklärte sie, während Dr. Laurin die junge Frau schon abtastete und abhorchte. »Und dann gleich in den letzten Wehen«, murmelte er. Sein ernster Blick besagte, daß auch höchste Gefahr bestand. Also in den OP. Schwester Laura nahm sich zusammen und gab seine Anordnungen weiter. »Würden Sie uns bitte Ihren Namen nennen?« fragte Leon Laurin mit seiner tiefen Stimme, die immer so beruhigend wirkte. »Nina Hill«, flüsterte die Frau tonlos. Wie eine Sprechpuppe leierte sie die weiteren Antworten herunter.

  • Dr. Laurin 9 – Arztroman: Tapferes kleines Waisenkind

    9

    Dr. Laurin 9 – Arztroman: Tapferes kleines Waisenkind
    Dr. Laurin 9 – Arztroman: Tapferes kleines Waisenkind

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Dr. Leon Laurin betrachtete seinen Besucher mit einem unergründlichen Ausdruck. Sie hatten sich mit einem kurzen festen Händedruck begrüßt. Erik Wolf nahm in dem Sessel vor dem Schreibtisch Platz. Vor einigen Tagen hatte er zum ersten Mal Gelegenheit gehabt, den bekannten Arzt persönlich kennenzulernen. Seinen Namen kannte er schon seit einigen Jahren, gesehen hatte er den Arzt auch schon einmal flüchtig, und zu diesem Zeitpunkt hatte er diesen Mann nicht nur glühend beneidet, sondern war auch sehr eifersüchtig gewesen. Er hat Antonia geliebt, dachte jetzt auch Dr. Laurin. Und vielleicht liebt er sie auch heute noch. Leon Laurin hatte einmal allen Grund gehabt, auf Erik Wolf eifersüchtig zu sein, denn er war der einzige Mann, der ihm wirklich hätte gefährlich werden können. Es lag lange genug zurück, daß er jetzt objektiv darüber denken konnte. Er war sich Antonias Liebe sicher. Sie waren glücklich verheiratet und stolze Eltern eines Zwillingspärchens. Erik Wolf wußte das alles. Er hatte Antonia in den Voralpen getroffen, dort, wo er sie vor Jahren beim Skifahren kennengelernt hatte. In einer Zeit, in der Leon Laurin zwar schon sehr in Antonia verliebt war, aber doch nicht sicher, ob aus ihnen jemals ein Paar werden würde. Auch über die Rolle, die Erik Wolf in Antonias Leben gespielt hatte, war Leon sich im klaren. Sie hatten lange darüber gesprochen. Voller Zweifel, daß Leon sie jemals wirklich lieben würde, hatte Antonia Kayser sich damals für kurze Stunden in den interessanten Architekten verliebt. Nur für kurze Stunden, denn charaktervoll, wie Erik Wolf war, hatte er sie nicht im Zweifel darüber gelassen, daß er verheiratet war und daß er zu diesem Zeitpunkt nicht daran denken konnte, sich scheiden zu lassen, denn seine Frau war durch einen Unfall gelähmt.

  • Dr. Laurin 1 – Arztroman: Alle Herzen schlagen für Leon Laurin

    1

    Dr. Laurin 1 – Arztroman: Alle Herzen schlagen für Leon Laurin
    Dr. Laurin 1 – Arztroman: Alle Herzen schlagen für Leon Laurin

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Dr. Leon Laurin schrieb gerade ein Rezept für eine Patientin aus, als es passierte. Seine Sprechstundenhilfe Karin hatte zufällig am Fenster gestanden, als die Bremsen kreischten und einige Passanten erschrocken aufschrien. »Eine Frau!« rief sie aufgeregt, »Herr Doktor, sie wäre fast überfahren worden!« Dr. Laurin überlegte nicht lange, er handelte. Er stürzte hinaus auf die Straße und bahnte sich einen Weg durch die Neugierigen, die ihm bereitwillig Platz machten, als sie seinen weißen Arztkittel bemerkten. Schreckensbleich stieg der Fahrer des Lieferwagens, der kurz vor der Frau stand, aus. »Ich habe keine Schuld«, ächzte er. »Sie ist einfach zusammengeklappt!« Er hatte sie nicht einmal gestreift, dennoch lag sie in einer Blutlache, die sich rasch ausbreitete. Neben ihr stand ein Kind und begann jämmerlich zu weinen. »Steh doch auf, Mami, steh auf. Du wolltest doch zum Doktor.« Sie war auf dem Weg zu mir, wußte Dr. Leon Laurin sofort, aber er kannte sie nicht. Die junge Frau war schwanger, wohl schon im sechsten und siebenten Monat, und die Blutlache rührte nicht von einer Verletzung her. Diese Frau befand sich in höchster Lebensgefahr.

  • Dr. Laurin 16 – Arztroman: Tina – wer hat dir das angetan?

    16

    Dr. Laurin 16 – Arztroman: Tina – wer hat dir das angetan?
    Dr. Laurin 16 – Arztroman: Tina – wer hat dir das angetan?

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Dann auf gute Zusammenarbeit«, sagte Dr. Laurin zu dem jüngeren Kollegen. Dr. Thiele erwiderte den festen Händedruck. Insgeheim atmete er auf. Es hatte geklappt. Er hatte die Stellung in der Prof. -Kayser-Klinik bekommen! Sein sympathisches Gesicht hatte sich leicht gerötet. Ein wenig angespannt war er doch gewesen, denn Dr. Laurin hatte ihn sehr kritisch gemustert. Nun konnte er, weit weg von Berlin und von allen Erinnerungen, ein neues Leben beginnen. Sein Gehalt war höher, als er zu hoffen gewagt hatte, eine hübsche Zweizimmerwohnung wartete auf ihn, und Dr. Rasmus, der Oberarzt, gefiel ihm ausnehmend gut. »Morgen früh haben wir eine Uterus-Amputation, beginnender Krebs. Eine recht schwierige Sache«, stellte Dr. Laurin fest. »Wenn Sie wollen, können Sie assistieren.«

  • Dr. Laurin 3 – Arztroman: Er war sich keiner Schuld bewußt

    3

    Dr. Laurin 3 – Arztroman: Er war sich keiner Schuld bewußt
    Dr. Laurin 3 – Arztroman: Er war sich keiner Schuld bewußt

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Die Woche fängt ja gut an«, stöhnte Dr. Leon Laurin, als er die Prof. -Kayser-Klinik betrat. Man hatte ihn wegen einer komplizierten Geburt aus dem Bett geholt. Es war nicht das erste Kind, das Wilma Steffens zur Welt brachte. Schön regelmäßig, im Abstand von fünfzehn Monaten, hatte sie bereits zwei Kinder zur Welt gebracht. Zuerst wunschgemäß einen Sohn, dann ebenso erwünscht eine Tochter. Was das dritte werden würde, war ihr gleich, hatte sie dem jungen Arzt noch vor ein paar Tagen versichert. Frohgemut war sie zur Kontrolluntersuchung gegangen, und es gab keinen Anlaß zur Besorgnis. Nun war Dr. Laurin alarmiert worden, denn sie war in bewußtlosem Zustand gegen sechs Uhr morgens in die Klinik eingeliefert worden. Warum, war ihm völlig rätselhaft, denn sie war eine gesunde, kräftige und in keiner Weise labile Frau. Sie hatte sich mit ihrem Mann auf das Kind gefreut wie auf die beiden anderen auch. Die Ehe war glücklich, die finanziellen Verhältnisse geordnet. Armin Steffens war Abteilungsleiter in einer Maschinenfabrik und verdiente gut. Er wartete jetzt in einem Zustand maßloser Erregung im Wartezimmer, wie Schwester Laura Dr. Laurin berichtete, aber Leon hatte jetzt keine Zeit, sich ihm zu widmen. Er mußte sich um seine Patientin kümmern, deren Zustand Anlaß zu größter Besorgnis gab. Die Herztöne des Kindes waren kaum noch vernehmbar.

  • Dr. Laurin 17 – Arztroman: Verzweiflung ist nicht nur ein Wort

    17

    Dr. Laurin 17 – Arztroman: Verzweiflung ist nicht nur ein Wort
    Dr. Laurin 17 – Arztroman: Verzweiflung ist nicht nur ein Wort

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Seit drei Monaten war Sandra Freytag überzeugt, die glücklichste Frau der Welt zu sein. Gewiß war sie auch schon glücklich gewesen, als sie mit Bernd Freytag getraut wurde; aber als werdende Mutter wurde sie nun auch von dem Familienclan der Freytags akzeptiert, und vor allem von ihrer Schwiegermutter. Marion Freytag hatte die bildhübsche Tochter eines mittleren Beamten höchst ungern als Frau ihres einzigen Sohnes betrachtet. Sie hatte zwar der Hochzeit beigewohnt, um nicht nach außen hin zu demonstrieren, daß es zwischen ihnen Differenzen gab, aber in ihrem Haus an der Bürgerweide hatte sie Sandra noch nie empfangen. Allerdings mußte sie auch auf die Besuche ihres Sohnes Bernd verzichten, denn er zeigte sehr beharrlich, daß er sich Sandra zugehörig fühlte. Marion Freytag verharrte in Schweigen, bis sie die Nachricht bekam, daß Sandra ein Baby erwartete. Dies geschah kurz vor dem ersten Hochzeitstag des jungen Paares, und nun wollte sie, daß dieser Tag in ihrem Hause festlich begangen wurde. Bernd war äußerst skeptisch gewesen, doch Sandra war in so versöhnlicher Stimmung, daß sie seine Bedenken wegredete. Bevor sie nun die Reise in die Schweiz antraten, suchte sie noch einmal Dr. Laurin auf, in dessen Klinik sie ihr Kind zur Welt bringen wollte. Strahlend wie der Frühlingstag, an dem dieser Besuch stattfand, betrat sie die Prof. -Kayser-Klinik. Das junge Industriellenehepaar Bernd und Sandra Freytag waren gut bekannt mit dem Arztehepaar Leon und Antonia Laurin. Dr. Laurin hatte früher oft mit Bernd Freytag Tennis gespielt. Das war allerdings zu einer Zeit gewesen, als Leon Laurin noch nicht an Heirat dachte und der junge Freytag erst recht nicht. Sie waren beide viel umschwärmt gewesen von den Frauen. Bernd Freytag, fünf Jahre jünger als Dr. Laurin, hatte den Schritt in die Ehe ebenfalls erst mit zweiunddreißig Jahren gewagt, aber er hatte nach mancher leichtsinnigen Affäre eine gute Wahl getroffen. Selbst skeptische Gemüter mußten ihm zugestehen, daß es eine Liebesheirat war.

  • Dr. Laurin 8 – Arztroman: Einmal wollte ich mich von dir trennen

    8

    Dr. Laurin 8 – Arztroman: Einmal wollte ich mich von dir trennen
    Dr. Laurin 8 – Arztroman: Einmal wollte ich mich von dir trennen

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Die Prof. -Kayser-Klinik befand sich in Alarmzustand. Vor wenigen Minuten war Dr. Leon Laurin mit seiner Frau Antonia eingetroffen. Heute, an einem eiskalten, glasklaren Januartag, war es soweit: Antonia Laurin sah der Geburt ihrer Zwillinge entgegen. Seit Monaten wußten es die nächsten Angehörigen und Freunde, seit einigen Tagen auch das Klinikpersonal, daß Antonia Zwillinge bekommen würde. Für Leon war es damals, als er die Gewißheit bekam, ein Schock gewesen, während die übrige Familie in einen Freudentaumel ausgebrochen war. Für ihn stand die Sorge um seine Frau im Vordergrund. Professor Joachim Kayser sonnte sich dagegen in der Vorfreude, Großvater von Zwillingen zu werden. Teresa, seine zweite Frau, die in diesen schweren Monaten Antonias beste Freundin geworden war, freute sich zwar auch, aber sie teilte auch Leons Sorgen, denn Antonia ging es lange nicht so gut, wie sie allen mit lächelnder Miene glaubhaft machen wollte. Was Teresa als Frau mitfühlte, mitlitt und mit ihrem warmen, mütterlichen Herzen miterlebte, war für den Arzt Dr. Leon Laurin zu einer Kette von Aufregungen geworden. Stöhnend hatte er seinem Schwiegervater erst vor wenigen Tagen bekannt, daß es etwas ganz anderes sei, fremden Babys zum Erdendasein zu verhelfen als seinen eigenen. Und da es nun gleich zwei werden sollten, spitzte sich die Situation an diesem Tag dramatisch zu. Sie hatten in dieser Nacht kein Auge zugetan. Antonia hatte sich zwar die erdenklichste Mühe gegeben, sich schlafend zu stellen, aber sie hatte ihren Mann nicht täuschen können. Schließlich, im Morgengrauen, waren Leons Nerven zum Zerreißen gespannt. »Du brauchst mir nichts vorzumachen, Antonia«, hatte er erklärt. »Ich lasse mich nicht täuschen.

  • Dr. Laurin 2 – Arztroman: Schutzengel Dr. Antonia Kayser

    2

    Dr. Laurin 2 – Arztroman: Schutzengel Dr. Antonia Kayser
    Dr. Laurin 2 – Arztroman: Schutzengel Dr. Antonia Kayser

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Man konnte nicht behaupten, daß das alte Jahr in der Prof. -Kayser-Klinik den geruhsamen Abschluß fand, den sich alle gewünscht hatten. In der gynäkologischen Abteilung ging es zwar verhältnismäßig ruhig zu, dafür aber herrschte in der Chirurgie Hochbetrieb. Drei ohnehin schon überfällige Gallenoperationen waren durch ein zu gutes Festessen leichtsinnigerweise sehr dringend geworden. Dazu kam auch noch ein chronisches Magengeschwür, dessen unglücklicher Besitzer sich in einem Anfall von Schwermut noch im alten Jahr zur Operation entschloß und den Professor Kayser nicht abweisen konnte, weil er ein alter Bekannter von ihm war. Zum ersten Mal hörte Antonia ihren Vater leise fluchen, als man ihn am frühen Morgen vom Frühstückstisch weg in die Klinik rief. »Ausgerechnet heute«, seufzte er. »Hattest du etwas vor, Papa?« fragte sie unbefangen. Obgleich er während der letzten Tage ein manchmal recht merkwürdiges Benehmen an den Tag gelegt hatte, maß sie dem keine besondere Bedeutung bei. Allerdings ging es ihr kurz durch den Sinn, daß er ihr Weihnachten keine Schmuckstücke geschenkt hatte, obgleich sie ihn vor dem Weihnachtsfest aus einem Juweliergeschäft hatte kommen sehen. Professor Kayser sah seine Tochter konsterniert an. »Wie kommst du darauf, daß ich etwas vorhaben könnte?« fragte er. »Ich meinte nur so. Wie ist es eigentlich, kommst du Neujahr mit zum Landhaus?« »Das kann ich noch nicht sagen. Du siehst, man braucht mich hier. Ich muß in die Klinik.«

  • Dr. Laurin 32 – Arztroman: Werde ich ihm verzeihen können?

    32

    Dr. Laurin 32 – Arztroman: Werde ich ihm verzeihen können?
    Dr. Laurin 32 – Arztroman: Werde ich ihm verzeihen können?

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Vor der Prof. -Kayser-Klinik hielt ein Taxi, dem eine junge Frau in einem hellen Mantel entstieg. »Warten Sie bitte«, sagte sie zu dem Fahrer, der sie mit einem verwunderten Blick musterte, weil es ein warmer Tag war, sein Fahrgast aber trotz des warmen Mantels zu frösteln schien. Maren Hellbrogs Hände waren eiskalt, und ihr schmales, feines Gesicht war blutleer, als sie das Vorzimmer des Chefarztes Dr. Laurin betrat. Hanna Bluhme, Dr. Laurins Sprechstundenhilfe und Sekretärin, erschrak. Sie vergaß die Begrüßung und fragte besorgt: »Ist Ihnen nicht gut, Frau Hellbrog?« »Oh, es geht schon«, erwiderte Maren leise. »Mir bekommt das Autofahren nur nicht mehr.« Maren Hellbrog kannte Hanna Bluhme schon lange. Sie war mit Hannas Tochter Cornelia zur Schule gegangen. Tiefe Besorgnis drückte sich in Hannas Mienenspiel aus. »Es trifft sich gut, Dr. Laurin hat sofort Zeit«, sagte sie. Sie rief zur Station durch. Dr.

  • Dr. Laurin 7 – Arztroman: Rettet meine Frau

    7

    Dr. Laurin 7 – Arztroman: Rettet meine Frau
    Dr. Laurin 7 – Arztroman: Rettet meine Frau

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Verflixt«, stöhnte Dr. Ruhe frühstücken?« Stimme. sein«, erwiderte sie ruhig. Dr. inzwischen Dr. Merle. Eine Frühgeburt« sich an Leon. »Ich bin schon unterwegs« Kaffee trinkend. auf mich zu warten.« und stürzte hinaus. nach. hatte, wie es ihr ginge. eingestehen zu wollen. machte. Dr.

  • Dr. Laurin 13 – Arztroman: Laura ist schwanger – und wird erpresst

    13

    Dr. Laurin 13 – Arztroman: Laura ist schwanger – und wird erpresst
    Dr. Laurin 13 – Arztroman: Laura ist schwanger – und wird erpresst

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Ist alles in bester Ordnung«, sagte Dr. Laurin zu der jungen Patientin. »Warum zittern Sie denn so, Frau Feldhäuser?« Mit einem raschen Blick auf die Karteikarte, die Schwester Laura ihm hingelegt hatte, überzeugte er sich, ob der Name auch wirklich stimmte, denn die Patientin war zum ersten Mal bei ihm. Sie war jung, hübsch und sehr gepflegt. Doch jetzt stürzten Tränen aus ihren Augen. »Sagen Sie nur nicht, daß ich ein Kind bekomme, Herr Doktor!« schluchzte sie auf. Sie preßte die Hände vors Gesicht. Ach, so ist das, dachte er. Also nicht verheiratet. Demzufolge ist es ein nicht erwünschtes Kind. »Auch wenn man nicht verheiratet ist, kann man sich auf ein Kind freuen«, meinte er im väterlichen Ton. »Das sagen Sie. Für mich ist jetzt alles aus. An meine Eltern darf ich gar nicht denken, und dann meine Karriere…« Die anderen Worte gingen in krampfhaftem Schluchzen unter. Karriere, Eltern, ging es Dr.

  • Dr. Laurin 15 – Arztroman: Ein Betrüger im Spiel

    15

    Dr. Laurin 15 – Arztroman: Ein Betrüger im Spiel
    Dr. Laurin 15 – Arztroman: Ein Betrüger im Spiel

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Er ist es, dachte die junge Frau voller Entsetzen. Unwillkürlich preßte sie die Hände an den gewölbten Leib, als könne sie damit das Ungeborene schützen. Bald konnte sie es in den Armen halten. Nur noch ein paar Tage, hatte der Arzt vorgestern gesagt. Es sei alles in Ordnung. Nichts war in Ordnung! Dieser Mann dort stellte eine Bedrohung für das Kind dar und auch für sie. Sie war in einen Hauseingang zurückgewichen und lehnte zitternd an der kühlen Wand. Einen so herrlichen Frühlingstag hatte Salzburg schon lange nicht mehr erlebt, aber für sie war alles grau in grau. Sie mußte fort von hier, so schnell wie möglich. Sie hastete die Straße entlang zu einem Taxistand. Erschöpft ließ sie sich in die Polster sinken. »Zum Bahnhof«, murmelte sie, »bitte, schnell!« Sie sah nicht mehr, daß der Mann ebenfalls ein Taxi bestieg. Mit zitternden Fingern nahm sie das Geld aus der Tasche, als sie vor dem Fahrkartenschalter stand. »Wohin fährt der nächste Zug?« fragte sie gepreßt. Der junge Mann starrte sie an, als zweifle er an ihrem Verstand. »Nach München«

  • Dr. Laurin 20 – Arztroman: Nachtschwester Barbara hatte Dienst…

    20

    Dr. Laurin 20 – Arztroman: Nachtschwester Barbara hatte Dienst…
    Dr. Laurin 20 – Arztroman: Nachtschwester Barbara hatte Dienst…

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Barbara kommt«, sagte Schwester Angela. »Sie hat Dienst.« »Na klar, es ist ja zehn vor acht«, bemerkte Dr. Thiele schmunzelnd. »Habt ihr schon mal erlebt, daß sie auch nur eine Minute später gekommen wäre?« Nein, das hatte noch keiner während der drei Monate erlebt, die Schwester Barbara nun schon Dienst an der Prof. -Kayser-Klinik tat. Sie war die Gewissenhaftigkeit in Person. Dr. Laurin hätte sie gern als Tagschwester gehabt, aber gerade das war nicht möglich, denn im Privatleben hieß Nachtschwester Barbara Frau Klausner und hatte einen siebenjährigen Sohn zu betreuen. Sie war sehr froh, an der Prof. -Kayser-Klinik tätig sein zu können, denn ganz leicht war es nicht, ihre Mutterpflichten mit dem Beruf zu vereinbaren. Dirk war ein lebhafter Junge, und ein siebenjähriger Junge tat manchmal etwas, dessen Folgen unabsehbar waren. Heute hatte er nur die Blumen auf dem Balkon gießen wollen und dabei die Hauswirtin mit einem Wasserschwall überschüttet. Dirk einen unerzogenen Bengel schimpfte. Dorothee Knoll teilte mit Barbara Klausner die Vierzimmerwohnung, die Barbara allein zu teuer gewesen wäre. Dorle, wie sie liebevoll genannt wurde, hatte ein heißblütiges Temperament. Es kam schon mal vor, daß sie über Frau Liebmann schimpfte, allerdings nicht so laut, daß diese es hören konnte.

  • Dr. Laurin 25 – Arztroman: Ich habe zu lange geschwiegen

    25

    Dr. Laurin 25 – Arztroman: Ich habe zu lange geschwiegen
    Dr. Laurin 25 – Arztroman: Ich habe zu lange geschwiegen

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »Frau Professor Birkner wartet, Chef«, meldete Hanna Bluhme Dr. Laurin. »Nanu, so formell?« fragte er belustigt. Hanna wurde verlegen. »Sie ist eine Dame im besten Sinn«, sagte sie. »Aber ich weiß, daß nicht sie, sondern ihr Mann Professor ist.« »Ein großer und berühmter Kollege«, lächelte Leon Laurin. »Sie wissen ja, daß Ärzte ihre Familienangehörigen nicht gern selbst behandeln. Na, dann halten Sie mal in der nächsten halben Stunde alles von mir fern, wenn das möglich sein sollte.« Ines Birkner war wirklich eine Dame, wie Dr. Laurin für sich vermerkte. Er sah sie zum ersten Mal. Sie war groß und schlank, etwa vierzig, und ihr feines Gesicht war von Schmerz gezeichnet. Ein Lächeln, das ihre Augen nicht erreichte, legte sich um ihren Mund. »Es freut mich, Sie kennenzulernen, Herr Dr. Laurin.

  • Dr. Laurin 18 – Arztroman: Freude auf der Entbindungsstation

    18

    Dr. Laurin 18 – Arztroman: Freude auf der Entbindungsstation
    Dr. Laurin 18 – Arztroman: Freude auf der Entbindungsstation

    Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. »In der Prof. -Kayser-Klinik werden die Patienten mit dem Namen genannt«, sagte Dr. Uhl unwillig zu der jungen Schwester. Schwester Beates rundes Gesicht färbte sich dunkelrot. »Entschuldigung, Herr Berghoff hat geläutet«, berichtigte sie sich rasch. Dr. Uhl war schon auf dem Weg zu Zimmer 9, doch er traf unterwegs mit Dr. Sternberg zusammen. »Sie wollen auch zu Herrn Berghoff?« fragte Eckart Sternberg. »Das übernehme ich.« Auch Dr. Sternberg schöpfte noch einmal tief Atem, bevor er das Krankenzimmer betrat. Vier Wochen führte man hier bereits einen aussichtslosen Kampf um das Leben des Gutsbesitzers Robert Berghoff. Bleich und regungslos lag er in den Kissen, aber seine Augen, kluge, gütige Augen, richteten sich forschend auf das Gesicht des sympathischen Arztes. »Wie lange habe ich noch zu leben, Herr Doktor?« fragte er leise. Diesen Mann konnte man nicht mehr täuschen.

  • Dr. Laurin 23 – Arztroman: Eine schöne – eine grausame Frau

    23

    Dr. Laurin 23 – Arztroman: Eine schöne – eine grausame Frau
    Dr. Laurin 23 – Arztroman: Eine schöne – eine grausame Frau