Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!: - Ja, wie denn, Herr Doktor!?
Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!: - Ja, wie denn, Herr Doktor!?
Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!: - Ja, wie denn, Herr Doktor!?
eBook333 Seiten3 Stunden

Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!: - Ja, wie denn, Herr Doktor!?

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Endlich eine praktische Einführung, wissenschaftlich begründet, wie man sein Gewicht auf Dauer reduzieren kann:
Es ist inzwischen in der Fachwelt unumstritten, dass nicht die vielen Kalorien in unserer modernen Ernährung für das Übergewicht verantwortlich sind. Fett im Essen macht nicht dick. Es sind die überall enthaltenen Kohlenhydrate, die das Übergewicht bewirken.
Will man aber eine Kohlenhydrat-arme Kost zu sich nehmen, was schwierig ist, da wir ja mit Kartoffeln und Brot groß gezogen wurden, dann wird man bald diese Art von Diät aufgeben. Unser Gehirn, das allein auf Kohlenhydrate in Form von Zucker angewiesen ist, toleriert dies nämlich in der Regel nicht. Den so entstehenden Hunger, der uns in verschiedenen Formen plagt, kann man nicht beherrschen.
In diesem leicht lesbaren und unterhaltsamen Buch wird das Zusammenspiel von Psyche und Körper herausgearbeitet, das sich bei einem solchen sinnvollen Ansatz, das Gewicht zu reduzieren, entwickelt. Es werden die Möglichkeiten beschrieben, wie man auf beide einwirken kann, um das Ziel der Gewichtreduktion dauerhaft zu erreichen. Dazu werden zahlreiche verschiedene Wissensgebiete zusammengeführt.
Endlich wird es so möglich, ohne ständige körperliche und dietätische Anstrengungen auf Dauer Gewicht kontinuierlich zu reduzieren.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum28. Dez. 2017
ISBN9783746003177
Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!: - Ja, wie denn, Herr Doktor!?
Autor

Hermann von Lilienfeld-Toal

Hermann von Lilienfeld-Toal, Prof. Dr.med., ist Internist mit den Schwerpunkten Hormonlehre, Verdauungskrankheiten und Diabetes (Endokrinologie, Gastroenterologie und Diabetologie). Er war lange Jahre Chefarzt in einem Krankenhaus und ist Mitglied der Medizinischen Fakultät der Univ. Bonn. Er hat sich den Blickwinkel des Betroffenen zu eigen gemacht. Er ist in der Selbsthilfe aktiv, war viele Jahre Landesvorsitzender des Deutschen Diabetiker Bundes Hessen (jetzt Diabetiker Hessen e.V.) und stellv. Bundesvorsitzender des Deutschen Diabetiker Bundes e.V.. Er ist im Beirat des Vorstandes der Deutschen Diabetes Föderation e.V.

Ähnlich wie Jetzt nehmen Sie doch mal ein bisschen ab!

Ähnliche E-Books

Beziehungen für Sie