Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer
Nicht verfügbar
Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer
Nicht verfügbar
Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer
eBook113 Seiten47 Minuten

Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Über dieses E-Book

In der Nähe des Wahnsinns
Eremias phantasierte. Vielleicht eine Folge der täglichen Strapazen, der nächtlichen Überreizung,
Phantasieren meint ja, dass die Kontrolle über das Hirn verloren ging.
Die Bilder kommen und gehen, wie sie wollen, als ob sie ein Eigenleben hätten.
Die Bilder in seinem Hirn waren überscharf. Die Phantasien wurden greifbar.
Das ist so. In der Nähe des Wahnsinns wird manches sichtbar.
Und die Nächte kommen schnell
Die Nacht überraschte Eremias. Und es gab kein Feuer. Eremias hatte es versäumt, beizeiten Holz zu sammeln.
Savannennächte ohne Lagerfeuer sind gefährlich. Mehr als gefährlich.
Und die Nächte kommen schnell!
Eremias hatte es versäumt, beizeiten Holz zu sammeln.
Eremias, krank an Leib und krank an Seele, beschuldigte Dida, Ursache für dieses Versäumnis zu sein.
Eremias, krank an Leib und krank an Seele:
Mein Weib? Bist du von Erden? Kein Holz? Kein Feuer? Was soll aus uns werden?
Beeile dich, Weib! Uralte Regel der Wildnis: Nie geh ins Dunkle zum Sammeln des Holzes!
Tu es immer beizeiten! Wenn die Löwen noch schlafen, dösen, gähnen und auch sonst noch unlustig sind!
Geh, Weib, hol Holz, für Feuer und Nacht!
Erhebe deinen Leib, solange der Leopard schläft, bevor die Blutrunst ihn treibt! Bevor der Blutdurst ihn treibt.
Beeil dich, Weib, hol Holz, mach Feuer!
Eremias, krank an Leib und krank an Seele:
Die Nacht steht am Anfang. Das Weib vergaß, beizeiten Reisig und Holz zu sammeln, und das Feuer zu zünden!
Was nun?
Was soll mir ein Weib, welches versäumte, beizeiten Reisig und Holz zu sammeln, und das Feuer zu zünden!
SpracheDeutsch
HerausgeberTWENTYSIX
Erscheinungsdatum24. Juli 2017
ISBN9783740718770
Nicht verfügbar
Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer
Autor

Jürgen Timm

Ich gehöre dem Jahrgang 1939 an. Ich bin Geologie und habe viele Jahre in Afrika gearbeitet. Ich hatte viel Zeit, über das Leben nachzudenken. Mein Interesse gilt dem Zwiespalt zwischen der geistigen und der materiellen Welt. Ich frage, ob das schon immer so war, ob der Zwiespalt bereits im Sein an sich verankert ist. Vielleicht ist dieser Zwiespalt nur eine Täuschung. Ich frage - konnte es sein, dass die materielle und die geistige Welt im tieferen Grund ein und dasselbe sind - unterschiedliche Ausformungen des desselben Seins?

Mehr von Jürgen Timm lesen

Ähnlich wie Raum 21 Eine Nacht ohne Feuer

Titel in dieser Serie (46)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books