Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Khalida: Der Aufstand der Verbannten
Khalida: Der Aufstand der Verbannten
Khalida: Der Aufstand der Verbannten
eBook397 Seiten5 Stunden

Khalida: Der Aufstand der Verbannten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Khalida hat Salomea verändert. Entschlossen verfolgt sie das Ziel, den Geächteten Freiheit zu schenken. Auf der Suche nach Antworten schließt sie sich der Rebellengruppe Omega an und begegnet der Tochter jener Hexe, die einst den Fluch über die Verbannten aussprach. Noch nie war sie der Wahrheit über ihre eigene Vergangenheit so nah.
 
In Khalida muss sich auch Aleidis einer unangenehmen Wahrheit stellen. Noch immer verschwinden Kinder spurlos aus der Stadt und sie hegt den schrecklichen Verdacht, dass ausgerechnet ihr Vater dahintersteckt. Für ihre Freunde riskiert Aleidis mehr als nur ihr Leben.
 
In der Fortsetzung der Geschichte um die Stadt Khalida stellen Salomea und Aleidis sich unbekannten Gefahren und kämpfen um Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit.
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum8. Dez. 2022
ISBN9783347761155
Khalida: Der Aufstand der Verbannten
Autor

Angelika Siebel

Angelika Siebel (*1993, geb. Folkers) wurde in Oldenburg geboren und lebt seit 2012 in Hamburg. Nach ihrem Abitur machte sie Berufserfahrungen in verschiedenen Bereichen und Städten, um dann ihrer Leidenschaft nachzugehen und Psychologie zu studieren. 2020 machte sie ihren Abschluss in Klinischer Psychologie und Psychotherapie an der Medical School Hamburg. Seit Oktober 2020 befindet sie sich in der Ausbildung zur tiefenpsychologischen Psychotherapeutin. Bücher waren seit ihrer Kindheit ein heilsamer Weg, um vom Alltag und manchen Lebensherausforderungen abzutauchen. Die Inspiration durch den damals jungen Autor Christopher Paolini wuchs und eines Tages hatte sie einen solch eindrücklichen Traum, dass sie sich das erste Mal selbst ans Schreiben setzte. Für ihr Debüt „Sïmona – Zwischen Krieg und Frieden“ hat die Autorin viel Zeit in die historische Recherche des Zweiten Weltkrieges investiert. Sie selbst beschreibt das Werk als die Verarbeitung ihrer Kindheit und als Rettungsanker in ihrer Jugend. Durch ihr fundiertes psychologisches Wissen greift die Autorin auch in ihrem aktuellen Projekt „Khalida“ psychische Vorgänge, Verarbeitungen und Krankheiten auf, um diese dem Leser näher zu bringen und zur Selbstreflexion herauszufordern.

Ähnlich wie Khalida

Titel in dieser Serie (2)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Fantasy für Sie