Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Geschichte in digitalen Spielen: Populäre Bilder und historisches Lernen
Geschichte in digitalen Spielen: Populäre Bilder und historisches Lernen
Geschichte in digitalen Spielen: Populäre Bilder und historisches Lernen
eBook149 Seiten3 Stunden

Geschichte in digitalen Spielen: Populäre Bilder und historisches Lernen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Nach Romanen, Comics oder Filmen hat sich in den letzten Jahrzehnten auch das digitale Spiel zu einem Medium entwickelt, das historische Stoffe für ein breites Publikum popularisiert. In virtuellen Spielwelten können Menschen jeden Alters Bilder von Geschichte finden, sich aneignen oder mit bestehenden Vorstellungen abgleichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Hersteller dieser Spiele eine entsprechende Vermittlungsabsicht haben oder ob sich die angebotenen Inhalte dazu eignen. Wie andere Medien wirken digitale Spiele auf Geschichtsbilder und damit potenziell auf historisches Lernen außerhalb von Bildungskontexten ein.
Angela Schwarz setzt sich mit diesem Phänomen auseinander und zeigt, wie das populäre Medium des digitalen Spiels Geschichte nutzt und präsentiert.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Dez. 2022
ISBN9783170422582
Geschichte in digitalen Spielen: Populäre Bilder und historisches Lernen
Autor

Angela Schwarz

Prof. Dr. Angela Schwarz lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Siegen.

Ähnlich wie Geschichte in digitalen Spielen

Ähnliche E-Books

Aufsätze, Studium und Lehre für Sie