Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Meere, der Mensch und das Leben: Bilanz einer existenziellen Beziehung
Die Meere, der Mensch und das Leben: Bilanz einer existenziellen Beziehung
Die Meere, der Mensch und das Leben: Bilanz einer existenziellen Beziehung
eBook349 Seiten4 Stunden

Die Meere, der Mensch und das Leben: Bilanz einer existenziellen Beziehung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Weltmeere sind die Grundlage unserer Existenz und unsere wichtigste Ressource. Und sie sind der Ursprung allen Lebens auf der Erde, eine faszinierende und viel- fach noch völlig unbekannte Welt, deren Zerstörung seit Jahren ungeahnte Ausmaße erreicht hat.
Mojib Latif, der renommierte Klima- und Meeresforscher geht in seinem Buch existenziellen Fragen nach: Welche Rolle spielen die Ozeane beim Klimawandel? Welche Konsequenzen folgen aus der Versauerung der Ozeane? Wohin führt die Verschmutzung durch Erdöl? Wie ist die Rolle des Plastikmülls einzuschätzen? Und wie die Belastung durch Radioaktivität?
Mojib Latif präsentiert ein eindringliches Plädoyer für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage, dem man sich kaum entziehen kann.
SpracheDeutsch
HerausgeberVerlag Herder
Erscheinungsdatum30. Mai 2017
ISBN9783451812354
Die Meere, der Mensch und das Leben: Bilanz einer existenziellen Beziehung
Autor

Mojib Latif

Mojib Latif, geb. 1954, ist Professor am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und wurde im Jahre 2000 mit dem »Max-Planck-Preis für öffentliche Wissenschaft« ausgezeichnet. Er ist Meteorologe und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Klimawandel. Seit Januar 2022 ist Mojib Latif Präsident der Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Mehr von Mojib Latif lesen

Ähnlich wie Die Meere, der Mensch und das Leben

Titel in dieser Serie (100)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books