Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Ästhetisches Engineering: Zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb
Ästhetisches Engineering: Zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb
Ästhetisches Engineering: Zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb
eBook323 Seiten6 Stunden

Ästhetisches Engineering: Zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Renate Grau systematisiert die organisatorischen Prozesse und Handlungspraktiken zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb. Damit trägt sie zum Verständnis einer wichtigen, aber bisher wenig erforschten Industrie bei. Büchermachen betrachtet sie als Ästhetisches Engineering, also als Auseinandersetzung von Menschen und ästhetischen Dingen zur Herstellung von Objekten, die die Sinne ansprechen sollen. Das Ästhetische Engineering wird im umkämpften Buchmarkt insbesondere dann zum Erfolgsfaktor, wenn ein neuer fiktionaler Titel oder ein bisher unbekannter Autor durchgesetzt werden soll.
Mithilfe von ausführlichem Beispielmaterial und erläuterten Strategien erfolgreicher Praktiker präsentiert dieses Buch innovative Ansätze zum Management neuer Belletristiktitel.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Juli 2015
ISBN9783839405291
Ästhetisches Engineering: Zur Verbreitung von Belletristik im Literaturbetrieb

Mehr von Renate Grau lesen

Ähnlich wie Ästhetisches Engineering

Titel in dieser Serie (100)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books