Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften: Eine Fallstudie zum Iran
Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften: Eine Fallstudie zum Iran
Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften: Eine Fallstudie zum Iran
eBook381 Seiten8 Stunden

Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften: Eine Fallstudie zum Iran

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Hartmut Rosa nimmt mit seiner Theorie von Beschleunigung und Entfremdung vor allem hoch entwickelte westliche Gesellschaften in den Blick. Doch inwiefern lassen sich seine Überlegungen auch auf andere Gesellschaften übertragen? Welche beschleunigenden und entschleunigenden Kräfte kann es hier geben, was sind ihre Funktionen und was ihre Konsequenzen? Hassan Poorsafir stellt diese Fragen am Beispiel des Iran. Ausgehend von einer sozialhistorischen Analyse der iranischen Gesellschaft ab dem 19. Jahrhundert untersucht er die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse des Landes im dynamischen Wechselspiel von Be- und Entschleunigung - und liefert damit eine spannende Erweiterung der Rosa'schen Theorie.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum30. Juni 2019
ISBN9783839447918
Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften: Eine Fallstudie zum Iran

Mehr von Hassan Poorsafir lesen

Ähnlich wie Soziale Beschleunigung in nicht-westlichen Gesellschaften

Titel in dieser Serie (100)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books