Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Der Kampf um Wien: Ein Roman von Tage: Die Entwicklung Österreichs von den 1920ern bis zum Anschluss an das Dritte Reich im Jahr 1938
Der Kampf um Wien: Ein Roman von Tage: Die Entwicklung Österreichs von den 1920ern bis zum Anschluss an das Dritte Reich im Jahr 1938
Der Kampf um Wien: Ein Roman von Tage: Die Entwicklung Österreichs von den 1920ern bis zum Anschluss an das Dritte Reich im Jahr 1938
eBook367 Seiten4 Stunden

Der Kampf um Wien: Ein Roman von Tage: Die Entwicklung Österreichs von den 1920ern bis zum Anschluss an das Dritte Reich im Jahr 1938

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Hugo Bettauers 'Der Kampf um Wien' ist ein fesselnder Roman, der vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs spielt und die politischen und sozialen Spannungen im damaligen Österreich widerspiegelt. Der Autor zeigt eine eindringliche Darstellung der Zerstörung und des Chaos, das der Krieg mit sich bringt, und wirft gleichzeitig einen kritischen Blick auf die politischen Entscheidungen, die zu diesem Konflikt geführt haben. Bettauer verwendet eine klare und prägnante Sprache, die es dem Leser ermöglicht, sich vollständig in die Handlung und die Gedanken der Charaktere einzufühlen. Sein Werk kann als realistische Darstellung des Krieges und der damit verbundenen Konsequenzen gesehen werden, was es zu einem wichtigen literarischen Werk seiner Zeit macht.
SpracheDeutsch
HerausgeberMusaicum Books
Erscheinungsdatum17. Aug. 2017
ISBN9788027209972
Der Kampf um Wien: Ein Roman von Tage: Die Entwicklung Österreichs von den 1920ern bis zum Anschluss an das Dritte Reich im Jahr 1938

Mehr von Hugo Bettauer lesen

Ähnlich wie Der Kampf um Wien

Ähnliche E-Books