Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum: Vier Katastrophen des viktorianischen England auf dem Weg zum Weltreich
Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum: Vier Katastrophen des viktorianischen England auf dem Weg zum Weltreich
Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum: Vier Katastrophen des viktorianischen England auf dem Weg zum Weltreich
eBook349 Seiten3 Stunden

Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum: Vier Katastrophen des viktorianischen England auf dem Weg zum Weltreich

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ein Trupp britischer Hochadliger reist, ausgestattet mit 1.000 Flaschen Champagner, wochenlang durch die Wüste. Nach unvorstellbaren Strapazen treffen sie genau zwei Tage zu spät an ihrem Ziel ein. Ein Oberbefehlshaber, der im Schlafanzug kommandiert, schießt sich selbst ins Hinterteil und verliert danach seine komplette Armee. Das Loch im Dach einer Kirche führt zum Ausbruch eines Beinahe-Weltkrieges. 139 Briten verteidigen eine Missionsstation gegen 4.000 afrikanische Krieger. Diese skurrilen Geschichten sind typisch für die 72 Kriege des viktorianischen England. Das Buch holt die Ereignisse um den Ersten Anglo-Afghanischen Krieg, den Krimkrieg, den Zulukrieg und den Mahdi-Aufstand zurück. Manchmal bizarr, manchmal zum Schmunzeln, aber immer historisch genau beschreibt der Autor dabei Abenteuer und Anekdoten der handelnden Personen.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum14. Sept. 2021
ISBN9783753400266
Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum: Vier Katastrophen des viktorianischen England auf dem Weg zum Weltreich
Autor

Daniel Jircik

Daniel Jircik wurde 1970 bei Dresden geboren. 1994 schloss er sein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Magdeburg ab. Seit 1998 führt er verschiedene Immobilienunternehmen und war Verbandsratsvorsitzender des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt. Er ist Hobby-Historiker, Abenteuerreisender und Handelsrichter. Im Online-Lexikon Wikipedia bearbeitet er als einer der Hauptautoren die Kriege des viktorianischen Englands. Daniel Jircik ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Stendal, in der Altmark.

Ähnlich wie Noch 1.000 Flaschen Champagner bis Khartum

Ähnliche E-Books

Kriege & Militär für Sie