Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Kriegserlebnisse eines Jungen: Tatsachenbericht aus dem 2. Weltkrieg
Kriegserlebnisse eines Jungen: Tatsachenbericht aus dem 2. Weltkrieg
Kriegserlebnisse eines Jungen: Tatsachenbericht aus dem 2. Weltkrieg
eBook68 Seiten53 Minuten

Kriegserlebnisse eines Jungen: Tatsachenbericht aus dem 2. Weltkrieg

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Auch die Menschen, die im 2. Weitkrieg nicht als Soldaten an der Front waren, haben den Krieg unmittelbar miterleben müssen. In den Städten wurden die von den Alliierten durchgeführten Luftangriffe allmählich zu einer andauernden Bedrohung mit verheerenden Folgen. So wurde Berlin im Sommer 1943 evakuiert. Frauen und Kinder mussten die Stadt verlassen und auf das Land ziehen. Auch der Verfasser, damals 12 Jahre alt, zog mit seiner Mutter und der 7 Jahre jüngeren Schwester zu Verwandten in den Spreewald. Seine persönlichen Erlebnisse in der Zeit von Beginn bis nach Beendigung des Krieges und am Tag seiner Flucht vom sowjetischen Sektor Berlins nach Westdeutschland werden vom Verfasser in dem vorliegenden Buch in sehr bewegender und fesselnder Weise geschildert.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum29. Juni 2013
ISBN9783837251203
Kriegserlebnisse eines Jungen: Tatsachenbericht aus dem 2. Weltkrieg

Ähnlich wie Kriegserlebnisse eines Jungen

Ähnliche E-Books

Biografien / Autofiktion für Sie