Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Im Dienste des Rechts: Der oberste Richter der DDR erinnert sich
Im Dienste des Rechts: Der oberste Richter der DDR erinnert sich
Im Dienste des Rechts: Der oberste Richter der DDR erinnert sich
eBook234 Seiten6 Stunden

Im Dienste des Rechts: Der oberste Richter der DDR erinnert sich

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Im Juni 1993, vor zwanzig Jahren, wurden der erste Richter und die erste Staatsanwältin aus der DDR wegen Rechtsbeugung verurteilt, zu diesem Verfahren wurde Günther Sarge als Zeuge vernommen. Von den etwa 85000 Ermittlungsverfahren gegen DDR-Bürger betrafen rund 50000 angebliches Justizunrecht. Juristen bildeten somit die größte Berufsgruppe, gegen die nach der Vereinigung vorgegangen wurde. Am Ende wurden rund 150 von ihnen verurteilt.

In seiner Autobiografie berichtet Günther Sarge als einst höchster Militärrichter und schließlich Präsident des Obersten Gerichts über seinen Lebensweg, insbesondere aber über seine Erfahrungen mit der westdeutschen Justiz.
SpracheDeutsch
Herausgeberedition ost
Erscheinungsdatum11. März 2013
ISBN9783360510129
Im Dienste des Rechts: Der oberste Richter der DDR erinnert sich

Ähnlich wie Im Dienste des Rechts

Ähnliche E-Books

Biografie & Memoiren für Sie