Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane
Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane
Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane
eBook380 Seiten4 Stunden

Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane

 

 

von Hendrik M. Bekker, Alfred Bekker, Jo Zybell

 

Dieses Buch enthält folgende Geschichten:

 

Jo Zybell: Lennox und der Kampf um die Domstadt

Hendrik M. Bekker: Die neue Dämmerung der Eisriesen

Alfred Bekker: Herrschaft der Alten

 

 

Es ist das Ende der Welt.

Schräger Satz, oder?

Wenn man ihn das erste Mal denkt, fühlt es sich frevelhaft an. Der Teil in einem, der völlig auf das Überleben ausgerichtet ist, knallt dem rationalen Teil einen vor den Latz und ruft NEIN.

Wenn man ihn dann das erste Mal sagt, muss das ähnlich sein. Bisher hab ich's nur gedacht und sogar mal jemanden sagen hören. Aber, ehrlich? Ich glaube es inzwischen.

Nur, etwas ist nicht so richtig so, wie man sich das vorstellt. Der Emmerich-Katastrophen-Film ist abgelaufen, einmal walzten die Naturgewalten über die Erde und dann ... Ja, dann waren wir noch da.

Wenn es so was gibt wie einen Weltuntergang, dachte ich immer, es ist wie Armageddon in der Bibel. Nicht dass ich das gelesen habe, wer hat es schon? Aber da steht doch, meine ich, dass am Ende, wenn Gericht gehalten wurde, die Tür zum Paradies zugemacht wird und die Schöpfung vorbei ist. Sack zu, Affe tot, irgendwie so.

Aber wir sind noch da!

Ich starre auf die gefrorene Piste vor mir. Das hier war mal Teil des Hafenbeckens von Emden. Das ist oben in Deutschland, in Ostfriesland. Okay, für das "oben" wäre mein Erdkundelehrer nun sauer. Halt im Norden.

Aber der Reihe nach, das, was hier vor mir ist, ist alles, was noch ist.

SpracheDeutsch
HerausgeberAlfred Bekker
Erscheinungsdatum18. Nov. 2022
ISBN9798215576168
Dreimal dunkle Zukunft: 3 Science Fiction Romane
Autor

Alfred Bekker

Alfred Bekker wurde am 27.9.1964 in Borghorst (heute Steinfurt) geboren und wuchs in den münsterländischen Gemeinden Ladbergen und Lengerich auf. 1984 machte er Abitur, leistete danach Zivildienst auf der Pflegestation eines Altenheims und studierte an der Universität Osnabrück für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Insgesamt 13 Jahre war er danach im Schuldienst tätig, bevor er sich ausschließlich der Schriftstellerei widmete. Schon als Student veröffentlichte Bekker zahlreiche Romane und Kurzgeschichten. Er war Mitautor zugkräftiger Romanserien wie Kommissar X, Jerry Cotton, Rhen Dhark, Bad Earth und Sternenfaust und schrieb eine Reihe von Kriminalromanen. Angeregt durch seine Tätigkeit als Lehrer wandte er sich schließlich auch dem Kinder- und Jugendbuch zu, wo er Buchserien wie 'Tatort Mittelalter', 'Da Vincis Fälle', 'Elbenkinder' und 'Die wilden Orks' entwickelte. Seine Fantasy-Romane um 'Das Reich der Elben', die 'DrachenErde-Saga' und die 'Gorian'-Trilogie machten ihn einem großen Publikum bekannt. Darüber hinaus schreibt er weiterhin Krimis und gemeinsam mit seiner Frau unter dem Pseudonym Conny Walden historische Romane. Einige Gruselromane für Teenager verfasste er unter dem Namen John Devlin. Für Krimis verwendete er auch das Pseudonym Neal Chadwick. Seine Romane erschienen u.a. bei Blanvalet, BVK, Goldmann, Lyx, Schneiderbuch, Arena, dtv, Ueberreuter und Bastei Lübbe und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Mehr von Alfred Bekker lesen

Ähnliche Autoren

Ähnlich wie Dreimal dunkle Zukunft

Ähnliche E-Books