Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Rheydt im Rückblick
Rheydt im Rückblick
Rheydt im Rückblick
eBook242 Seiten2 Stunden

Rheydt im Rückblick

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ingrid Decker, die viele Jahre in fernen, fremden Ländern verbracht hat, war in Südafrika, viele Jahre in Lateinamerika und Spanien zu Hause.
Seit langem hatte sie Freunde in Israel und den USA, mit denen sie - bis zu deren Tod - in regem Kontakt und enger Verbindung stand.
Überall begegneten ihr Menschen, die während der Herrschaft der Nationalsozialisten Deutschland verlassen mussten, weil sie Juden waren, deren Schicksal der Vernichtungswahn der Nationalsozialisten geprägt hat. Sie hat ihnen aufmerksam zugehört und hat im vorliegenden Band versucht, diese Einzelschicksale so zusammenzufassen, dass für sie persönlich einige weiße Flecken in der Vergangenheit ihres Heimatortes Rheydt mit Leben
gefüllt werden konnten. Der vorliegende Band ist eine sehr private Auseinandersetzung mit dem Thema 'Heimat' und 'Holocaust'.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum17. Feb. 2020
ISBN9783750467682
Rheydt im Rückblick
Autor

Ingrid Decker

Ingrid Decker wurde nach dem Krieg 1945 im niederrheinischen Rheydt geboren, wo sie Kindheit und Jugend verbrachte. Sie lebte anschließend dreißig Jahre lang in den verschiedensten Ländern der Erde (Südafrika, Spanien, Puerto Rico, Mexiko).

Ähnlich wie Rheydt im Rückblick

Ähnliche E-Books

Holocaust für Sie