Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Kentaurenliebe: Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhunderts
Kentaurenliebe: Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhunderts
Kentaurenliebe: Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhunderts
eBook169 Seiten2 Stunden

Kentaurenliebe: Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhunderts

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Schriftsteller und Philosophen wie Stefan George, Benedict Friedlaender und Wolfgang Frommel sahen ihre abweichenden Vorstellungen von Liebe und Sexualität als Teil eines Widerstands gegen die Verbürgerlichung und Verflachung der Kultur. Damit unterschieden sie sich von den Theorien des Urnings oder der sexuellen Zwischenstufen und vom psychologischen Begriff der "Homosexualität", wie er von der Schwulenbewegung verwendet wurde. Seit fünfzig Jahren forscht die Literaturwissenschaftlerin Keilson-Lauritz über diese komplexen, oft sperrigen Vorläufer der heutigen Gender-Debatten. Dabei stößt sie auf immer wiederkehrende Konflikte wie die Flügelkämpfe zwischen Vertretern integrativer und provokativer Positionen oder den Streit über intergenerationelle Liebesbeziehungen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. Apr. 2013
ISBN9783863001438
Kentaurenliebe: Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhunderts

Mehr von Marita Keilson Lauritz lesen

Ähnlich wie Kentaurenliebe

Ähnliche E-Books

Kunst für Sie