Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Das Museum dekolonisieren?: Kolonialität und museale Praxis in Berlin
Das Museum dekolonisieren?: Kolonialität und museale Praxis in Berlin
Das Museum dekolonisieren?: Kolonialität und museale Praxis in Berlin
eBook188 Seiten2 Stunden

Das Museum dekolonisieren?: Kolonialität und museale Praxis in Berlin

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Viele Museen und Sammlungen stehen wegen ihrer Verwobenheit in koloniale Kontexte in der öffentlichen Kritik. Die Aufarbeitung ihrer eigenen Geschichte und Ausstellungspraxis ist längst überfällig. Drei Berliner Museen haben sich auf den Weg gemacht, sich selbstkritisch ihrer Kolonialität zu stellen: das Brücke-Museum, das Deutsche Technikmuseum und das Stadtmuseum Berlin. Die Beitragenden geben Einblicke in diesen Reflexionsprozess, die Möglichkeiten der Umgestaltung und die daraus folgenden Konsequenzen für die Museumspraxis. Damit liefern sie Impulse für die langfristige und intensive Aufarbeitung des Themas, die anderen Museen als Anregung dienen können.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Aug. 2022
ISBN9783839464274
Das Museum dekolonisieren?: Kolonialität und museale Praxis in Berlin

Ähnlich wie Das Museum dekolonisieren?

Titel in dieser Serie (75)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books