Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Erkennen, anerkennen, bekennen: Gedanken aus dem Leben zum Denken und Handeln
Erkennen, anerkennen, bekennen: Gedanken aus dem Leben zum Denken und Handeln
Erkennen, anerkennen, bekennen: Gedanken aus dem Leben zum Denken und Handeln
eBook110 Seiten1 Stunde

Erkennen, anerkennen, bekennen: Gedanken aus dem Leben zum Denken und Handeln

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Menschen sehnen sich nach Licht. In ihnen schlummern Gefühle, wie Liebe und Zuneigung, aber auch Neid und Hass. Was tun, wenn ein Gefühl Oberwasser in den Wechselbädern der Gefühle bekommt? Der Autor kennt die Vielfalt des Gefühlslebens und holt seine Leser ab. Er bietet Denkanstöße zur Bewältigung sowie für neue Erfahrungen an - aus dem Leben für das Leben mit christlichem Kompass.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum15. Okt. 2018
ISBN9783748185840
Erkennen, anerkennen, bekennen: Gedanken aus dem Leben zum Denken und Handeln
Autor

Burkhard Budde

Burkhard Budde, geboren 1953 in Bünde in Westfalen, ist promovierter Theologe aus Bad Harzburg, freier Journalist und Buchautor, Kolumnist des Wolfenbütteler Schaufenster. Er ist ehrenamtlicher Vorsitzender der Ebbecke Stiftungen in Braunschweig, des Stiftungsrates des Wichernhauses in Bad Harzburg sowie Mitglied des Auswahlausschusses der Konrad-Adenauer-Stiftung/Begabtenförderung und Kultur. Weitere prägende Ereignisse waren die Verleihung des Spenger Stadtpreises (2003), seine Promotion an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/ Bethel (2007) sowie die Verleihung des Kronenkreuzes in Gold der Diakonie (2014). Burkhard Budde ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkel.

Ähnlich wie Erkennen, anerkennen, bekennen

Ähnliche E-Books

Sozialwissenschaften für Sie