Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren: Spanien – Portugal – Italien – Jugoslawien – Ukraine – Ungarn – Rumänien – Polen – Österreich
Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren: Spanien – Portugal – Italien – Jugoslawien – Ukraine – Ungarn – Rumänien – Polen – Österreich
Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren: Spanien – Portugal – Italien – Jugoslawien – Ukraine – Ungarn – Rumänien – Polen – Österreich
eBook213 Seiten5 Stunden

Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren: Spanien – Portugal – Italien – Jugoslawien – Ukraine – Ungarn – Rumänien – Polen – Österreich

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die 1920er und 1930er Jahre in Europa sind geprägt durch Widersprüche und Ambivalenzen, gesellschaftliche Aufbrüche, wirtschaftliche Krisen und Einbrüche sowie den damit verbundenen sozialen und politischen Konflikten.
Durch die Aufarbeitung der Faschisierung mit dem Schwerpunkt auf Süd- und Osteuropa und einem besonderen Akzent auf die österreichische Entwicklung widmet sich die vorliegende Publikation anhand von 12 Studien den Krisen der Demokratie in der Zwischenkriegszeit.
SpracheDeutsch
HerausgeberBöhlau Wien
Erscheinungsdatum10. Juli 2023
ISBN9783205218593
Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren: Spanien – Portugal – Italien – Jugoslawien – Ukraine – Ungarn – Rumänien – Polen – Österreich

Ähnlich wie Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren

Ähnliche E-Books

Moderne Geschichte für Sie