Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit: Eine Problematisierung
Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit: Eine Problematisierung
Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit: Eine Problematisierung
eBook310 Seiten3 Stunden

Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit: Eine Problematisierung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ein politisch gefördertes Mittel zur Behebung des Personalnotstands in der Pflege ist die Gewinnung von Pflegekräften aus dem Ausland. Mit der Methode einer Problematisierung beleuchtet das Buch die Hintergründe und Folgen der Personalgewinnung internationaler Pflegekräfte. Es wird gefragt, ob der Anspruch einer ethischen Gewinnungspraktik Maskerade und der arbeitsmarktpolitischen Bedürftigkeit geschuldet ist, bei der gleichzeitig einwandernde Menschen aus den Entsenderegionen aus relativer Not heraus handeln, obwohl sie andere Verbleibeperspektiven bevorzugen würden. Ziel ist es, eine Synthese der Perspektiven zu finden, die aufzeigt, was in diesem Push-Pull-Geschehen noch freier Wille und was struktureller Zwang ist.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum11. Jan. 2023
ISBN9783170432642
Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit: Eine Problematisierung

Mehr von Frank Schulz Nieswandt lesen

Ähnlich wie Transnationale Zuwanderung von Sorgearbeit

Ähnliche E-Books

Medizin für Sie