Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben
Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben
Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben
eBook148 Seiten2 Stunden

Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

"Die Vergangenheit kann einen Menschen nicht einholen, dazu müsste sie ein paar physikalische Gesetze brechen", schrieb einst die Schriftstellerin Binnie Kirshenbaum so treffend. 

Leichter gesagt als getan, denn der Mensch neigt nun einmal zum Grübeln. Ständig werden neue Drehbücher zu alten Verletzungen neu geschrieben, Schmerzhaftes durchlebt und Situationen wiederholt, in denen man so gerne anders gehandelt hätte. 

Die Folge: Du bist dabei leider allzu oft Gast in deiner Vergangenheit. Das stellt jede Menge Dinge mit dir an, die alles andere als gut sind:

An der Harvard University wurden 2250 Menschen zum Thema Zufriedenheit und gedankliche Präsenz untersucht. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass ständiges Abschweifen in die Vergangenheit der Hauptgrund für Unzufriedenheit im Leben ist

Das Fokussieren auf Ereignisse in der Vergangenheit sorgt für eine Erhöhung des Stress-Levels und somit dafür, dass dich in Zukunft jeder noch so kleine Konflikt aus der Bahn wirft

Das übermäßige Verweilen in der Vergangenheit kann sogar zu echten psychischen Schmerzen führen. Deine Großhirnrinde erfährt eine Überstimulation, du nimmst das Leben als chaotisch wahr und in diesem Moment hat dich die Vergangenheit im wahrsten Sinne des Wortes eingeholt

Übermäßiges Verharren in der Vergangenheit richtet nicht nur viel Unbehagen auf der neurologischen Ebene an. Auch energetisch bringt dich diese Gedankenspirale nicht weiter: 

Wenn du nicht mit Erlebnissen aus der Vergangenheit abschließt, wirst du in der Zukunft innerlich langsam aber sicher sterben.

Bist du in diesem Kreislauf gefangen und möchtest endlich alte Hüte loswerden, damit du befreit in deine neue Zukunft starten kannst, völlig ohne den Ballast von Gestern?

Die Autorin Stefanie Lorenz bezeichnet sich selbst als "ein toter Fisch, der einfach mit dem Strom schwamm". Jahrzehnte ihres Lebens waren davon geprägt, die Erwartungen anderer zu erfüllen und ausgiebig darüber zu grübeln, was sie wann hätte besser machen können. Erst nach zwei kurz aufeinander folgenden Schicksalsschlägen unternahm sie ihre persönliche Kurskorrektur.

Heute begleitet sie viele Patienten dabei, ihre Vergangenheit loszulassen und ihr Lebensglück zu finden. Ihr neues Buch zur Vergangenheitsbewältigung richtet sich an alle, die alte Monster endlich loslassen wollen:

Nicht immer ist die Vergangenheit so, wie es dir deine Wahrnehmung vorgaukelt. Die Autorin verrät dir Tipps, deiner Erinnerung auf die Sprünge zu helfen, um Frieden mit dir selbst zu machen

Gibt es Themen, von deinen du dich gerne verabschieden würdest? Bringe Klarheit in diffuse Erinnerungen und lerne, deine Wunden zu identifizieren

Falls du dich fragst, wie das mit dem Loslassen funktioniert, bringt dich die Autorin behutsam zum ersten Schritt

Der Wille zum Loslassen ist da, aber es klappt nicht - hier erfährst du, warum der richtige Zeitpunkt entscheidend ist

Wenn die Wunde deine Identität bildet, zeigt dir das Buch den Weg heraus aus deiner Identifikation als Krisengebiet

Du lässt nicht los, weil du Angst vor der Zeit danach hast? Arbeite mit den Checklisten im Buch, um deine Energien neu auszurichten

Die ersten Schritte in dein neues Leben frei von altem Ballast - schaffe dir neue Visionen!

Jetzt bis du an der Reihe - Verharre im Gestern? Oder werfe deine Vergangenheit endlich ab und starte ganz neu durch! Wenn du bereit für dein Abenteuer Leben bist, dann sichere dir jetzt das Buch!

SpracheDeutsch
HerausgeberStefanie Lorenz
Erscheinungsdatum3. Apr. 2020
ISBN9781393412090
Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben
Autor

Stefanie Lorenz

Meine geliebte Oma lag im Sterben und einer der letzten Ratschläge, die sie mir mitgab, war: “Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben.” Das war die Initialzündung. Ich flog zunächst nach Marokko, streifte mit Beduinen durch den Hohen Atlas, bewunderte anschließend die Kulturschätze Ägyptens und lernte in der Türkei, mit den Derwischen zu tanzen.   In der Trancearbeit und auf Reisen in die Anderswelt erkannte ich, dass meine Eltern ihren eigenen Lebenstraum auf mich übergestülpt hatten.Gleichzeitig lernte ich, dass mir ein Verharren im “Was wäre, wenn”-Kreislauf alles andere als guttut.Die Bestandsaufnahme meines Lebens auf dieser Reise war schmerzhaft, aber vor allem heilsam. Ich hatte herausgefunden, wer ich bin, was mir wichtig ist und welche Ziele ich in Zukunft anpacken würde. Zum ersten Mal war ich in der Lage, meinen Lebensträumen einen Namen zu geben. Nach meiner Rückkehr machte ich keinen kompletten Ausstieg aus dem Job, reduzierte jedoch meine Arbeitszeit um die Hälfte. Das gab mir den Freiraum zahlreiche Seminare zu allen möglichen alternativen Therapieformen und Selbstheilungstechniken zu besuchen. Ich suchte jemanden, der die Firma übernehmen konnte. Obwohl ich damit sozusagen den Lebenstraum meiner Eltern endgültig zerstört hatte, nahmen die meine Neuorientierung ohne weiteres hin. Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie sich das Umfeld automatisch mit wandelt, wenn wir im Einklang mit unseren Wünschen agieren. Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen ihre Lebensfreude zurückzugeben, indem alte Verletzungen endlich abgelegt und Frieden mit der Vergangenheit gemacht wird. Auf diesem Weg der Innenschau gelingt es, ein gesundes Selbstvertrauen und vor allem Selbstliebe zu entwickeln und somit das Leben zu führen, das mit den ureigenen Wünschen tief in Resonanz geht. Der Weg dorthin ist für jeden unterschiedlich. Während die einen schon genau wissen, was sie wollen, aber nur noch die einzelnen Schritte planen müssen, ist es bei anderen notwendig, die Ziele erst einmal behutsam hervorzulocken. Der Start in ein glückliches, erfülltes Leben kann abrupt oder in Etappen passieren. Wie lange der Weg sein wird, ist individuell unterschiedlich – Meine Bücher helfen dabei, die ersten Schritte auf der Reise zu gehen.

Mehr von Stefanie Lorenz lesen

Ähnlich wie Vergangenheit loslassen

Ähnliche E-Books

Psychologie für Sie