Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Das Passagen-Werk: Die Straßen von Paris: Einer der Grundlagentexte materialistischer Kulturtheorie - Blick in die Jetztzeit des Spätkapitalismus
Das Passagen-Werk: Die Straßen von Paris: Einer der Grundlagentexte materialistischer Kulturtheorie - Blick in die Jetztzeit des Spätkapitalismus
Das Passagen-Werk: Die Straßen von Paris: Einer der Grundlagentexte materialistischer Kulturtheorie - Blick in die Jetztzeit des Spätkapitalismus
eBook1.467 Seiten21 Stunden

Das Passagen-Werk: Die Straßen von Paris: Einer der Grundlagentexte materialistischer Kulturtheorie - Blick in die Jetztzeit des Spätkapitalismus

Bewertung: 5 von 5 Sternen

5/5

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Walter Benjamins monumentales Werk 'Das Passagen-Werk' ist eine tiefgreifende Analyse des modernen Großstadtlebens im 19. Jahrhundert, das er durch die Erforschung von Pariser Passagen und Einkaufspassagen beleuchtet. Der Autor zeigt in seinem Buch einen einzigartigen literarischen Stil, der historische Dokumentation mit kritischer Theorie verbindet. Benjamins Werk ist eine einzigartige Zusammenstellung von Fragmenten und Reflexionen, die die Leser dazu einlädt, die Komplexität der modernen Welt zu hinterfragen und zu verstehen. Sein Buch steht im Kontext der Frankfurter Schule und der kritischen Theorie und hat einen starken Einfluss auf die moderne Kulturphilosophie gehabt. Walter Benjamin, ein deutscher Intellektueller, schrieb 'Das Passagen-Werk' während der 1930er Jahre in Paris im Exil. Sein Interesse an den soziologischen und kulturellen Dynamiken der Großstadt spiegelt sich in diesem Werk wider. Benjamin, bekannt für seine kritischen Essays und Schriften, bringt in diesem Buch seine umfassende intellektuelle Präzision und seine tiefgreifende Kenntnis der Literatur zum Ausdruck. Der Leser, der an einer facettenreichen Analyse des modernen Lebens interessiert ist, wird von Walter Benjamins 'Das Passagen-Werk' fasziniert sein. Dieses Buch ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zur kulturellen Theorie, sondern auch ein fesselnder Einblick in die urbanen Strömungen des 19. Jahrhunderts.
SpracheDeutsch
HerausgeberMusaicum Books
Erscheinungsdatum17. Aug. 2017
ISBN9788027207497
Das Passagen-Werk: Die Straßen von Paris: Einer der Grundlagentexte materialistischer Kulturtheorie - Blick in die Jetztzeit des Spätkapitalismus
Autor

Ann K. Boulis

WALTER BENJAMIN (1892–1940) was a German-Jewish Marxist literary critic, essayist, translator, and philosopher. He was at times associated with the Frankfurt School of critical theory and was also greatly inspired by the Marxism of Bertolt Brecht and Jewish mysticism as presented by Gershom Scholem.

Mehr von Ann K. Boulis lesen

Ähnlich wie Das Passagen-Werk

Ähnliche E-Books