Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Meister Eckhart: Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr
Meister Eckhart: Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr
Meister Eckhart: Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr
eBook138 Seiten1 Stunde

Meister Eckhart: Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Meister Eckhart, das Haupt der deutschen Mystik und ein faszinierender, zugleich herausfordernder Denker des Christentums. Durch seine langjährigen Mystik-Studien reichlich ausgewiesen, führt Gerhard Wehr an Meister Eckhart heran. Eine exemplarische Auswahl aus seinen deutschen Predigten und Traktaten machen aufs Neue verständlich, weshalb der gerühmte, aber auch umstrittene Lebemeister aus dem Dominikanerorden seine spirituelle Unmittelbarkeit bis heute bewahrt hat.

"(...) die schönste Blüte am Baume des freien Geistes." C.G. Jung

Als Lehrer, Prediger und inspirierender Schriftsteller stellt Meister Eckhart (1260-1328) seit sieben Jahrhunderten eine normsetzende Autorität für ein Leben aus dem Geist dar. Entsprechend nachhaltig ist seine Wirkung - weltweit - bishin zu den zen-buddhistischen Praktikern des Ostens. Es ist kein Zufall, dass sich unterschiedlichste Genien - Katholiken und Protestanten, Gottsucher, Theisten wie Atheisten, Idealisten und Pantheisten in seine Texte vertiefen. Man erlebte an ihm den Aufgang eines neuzeitlichen Geisteslebens. Erich Fromm verdeutlichte an ihm den Unterschied zwischen "Haben und Sein"; die in den letzten Jahrzehnten vorangetriebene Eckhart-Forschung (K. Ruh) apostrophierte ihn als "eine Schlüsselgestalt in der Geschichte des Menschen".
SpracheDeutsch
Herausgebermarixverlag
Erscheinungsdatum29. Juni 2012
ISBN9783843800280
Meister Eckhart: Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr

Mehr von Gerhard Wehr lesen

Ähnlich wie Meister Eckhart

Ähnliche E-Books

Philosophie für Sie