Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Weltgeschichte
Weltgeschichte
Weltgeschichte
eBook318 Seiten4 Stunden

Weltgeschichte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Jacob Burckhardt (1818-1897) war ein Schweizer Kulturhistoriker mit Schwerpunkt Kunstgeschichte. Er lehrte jahrzehntelang an der Universität Basel. Grosse Bekanntheit erhielt er durch sein Buch Die Cultur der Renaissance in Italien. Aus dem Buch: "Diese ist ein Kentaur, eine contradictio in adjecto; denn Geschichte, d. h. das Koordinieren, ist Nichtphilosophie und Philosophie, d.h. das Subordinieren, ist Nichtgeschichte. Die Philosophie aber, um uns zunächst mit ihr selbst auseinanderzusetzen, steht, wenn sie wirklich dem großen allgemeinen Lebensrätsel direkt auf den Leib geht, hoch über der Geschichte, welche im besten Falle dies Ziel nur mangelhaft und indirekt verfolgt."
SpracheDeutsch
HerausgeberSharp Ink
Erscheinungsdatum12. Dez. 2017
ISBN9788028246365
Weltgeschichte
Autor

Jacob Burckhardt

Jacob Burckhardt (1818-1897) was a Swiss cultural historian. Born in Basel, Burckhardt was the son of a Protestant minister. As a young man, he studied theology, but eventually decided to study history at the University of Berlin. After a few years in Germany, he studied art history at the University of Bonn before returning to teach at the University of Basel, where he remained for the majority of his career. Burckhardt is considered a pioneer for his thesis of history not as a description of the past based on political circumstances and related events, but as a dynamic and holistic story of cultural and creative change. His groundbreaking work, The Civilization of the Renaissance in Italy, is noted for its reconstruction of the ways in which art, philosophy, and politics combined to create a new sense of the human spirit and a new conception of humanity’s role in the universe. More than anyone else, Burckhardt elevated the position of art and culture in the study of history, and for his achievements he is recognized today on the Swiss thousand-franc banknote.

Mehr von Jacob Burckhardt lesen

Ähnlich wie Weltgeschichte

Ähnliche E-Books