Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Menschenjäger: Reiseerzählung Im Lande des Mahdi I, Band 16 der Gesammelten Werke
Menschenjäger: Reiseerzählung Im Lande des Mahdi I, Band 16 der Gesammelten Werke
Menschenjäger: Reiseerzählung Im Lande des Mahdi I, Band 16 der Gesammelten Werke
eBook605 Seiten5 Stunden

Menschenjäger: Reiseerzählung Im Lande des Mahdi I, Band 16 der Gesammelten Werke

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Kairo ist Ausgangspunkt dieser fesselnden Orienttrilogie. Sie schildert eines der schlimmsten Kapitel der Weltgeschichte: das Problem des Sklavenhandels. Bis in die Nubische Wüste verfolgen Kara Ben Nemsi und sein Diener Ben Nil zusammen mit dem "Reis Effendina" einen Sklavenzug.

Die vorliegende Erzählung spielt Ende der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

"Menschenjäger" ist der erste Teil der Trilogie "Im Lande des Mahdi". Fortsetzungen sind:
"Der Mahdi" (Band 17)
"Im Sudan" (Band 18)
SpracheDeutsch
HerausgeberKarl-May-Verlag
Erscheinungsdatum1. Aug. 2011
ISBN9783780215161
Menschenjäger: Reiseerzählung Im Lande des Mahdi I, Band 16 der Gesammelten Werke
Autor

Karl May

Karl Friedrich May (* 25. Februar 1842 in Ernstthal; † 30. März 1912 in Radebeul; eigentlich Carl Friedrich May)[1] war ein deutscher Schriftsteller. Karl May war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache und laut UNESCO einer der am häufigsten übersetzten deutschen Schriftsteller. Die weltweite Auflage seiner Werke wird auf 200 Millionen geschätzt, davon 100 Millionen in Deutschland. (Wikipedia)

Mehr von Karl May lesen

Ähnlich wie Menschenjäger

Titel in dieser Serie (92)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books