Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Russische Erzählungen 16
Russische Erzählungen 16
Russische Erzählungen 16
Hörbuch9 Stunden

Russische Erzählungen 16

Geschrieben von Leo Tolstoy, Iwan Turgenjew, Anton Tschechow und

Erzählt von Friedrich Frieden

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

In der LILYLA Hörbuch-Edition „Russische Erzählungen“ widmen wir uns russischsprachigen Autoren zu, deren Werke in Ausdruck, Authentizität und Sprachgewalt Einzug in den erlauchten Kreis der Welt-Literatur erhalten haben und deren Wirkungskreis nach wie vor Jung und Alt bewegt, denn Zeitlosigkeit und Unvergänglichkeit ihrer Gedanken haben über alle Generationen hinweg Bestand und ihren festen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedanken-Welt der zeitlosen russischen Literatur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Leo Tolstoi: Der Leinwandmesser, Iwan Turgenjew: Tagebuch eines überflüssigen Menschen, Anton Tschechow: Erzählung eines Unbekannten, Der Bischof, Maxim Gorki: Der Tunichtgut, Der Verstorbene, Fjodor Dostojewski: Bobok.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum8. Okt. 2018
ISBN9783959894760
Russische Erzählungen 16
Autor

Leo Tolstoy

Leo Tolstoy grew up in Russia, raised by a elderly aunt and educated by French tutors while studying at Kazen University before giving up on his education and volunteering for military duty. When writing his greatest works, War and Peace and Anna Karenina, Tolstoy drew upon his diaries for material. At eighty-two, while away from home, he suffered from declining health and died in Astapovo, Riazan in 1910.

Ähnlich wie Russische Erzählungen 16

Ähnliche Hörbücher

Allgemeine Belletristik für Sie