Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Bring your own Device: Erste Erfahrungen im Schulunterricht der Sekundarstufe I und II
Bring your own Device: Erste Erfahrungen im Schulunterricht der Sekundarstufe I und II
Bring your own Device: Erste Erfahrungen im Schulunterricht der Sekundarstufe I und II
eBook149 Seiten43 Minuten

Bring your own Device: Erste Erfahrungen im Schulunterricht der Sekundarstufe I und II

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieser Titel informiert über erste Erfahrungen des Autors mit dem Unterrichtssetting Bring your own Device in der Sekundarstufe I und II. Das Buch untergliedert sich in 4 Unterkapitel. Im ersten Kapitel wird Bring your own Device (BYOD) definiert, die Rahmenbedingungen für ein gelingendes BYOD vorgestellt und Vor- und Nachteile von BYOD auf einen Blick gegenübergestellt.
Im zweiten Unterkapitel werden einige Unterrichtsmaterialien vorgestellt, die sich im Einsatz von BYOD besonders gut eignen (z.B. Lernjob, Erklärvideos, Podcasts, Videoclips). Weiter werden Tipps gegeben, wie BYOD an der eigenen Schule eingeführt und den Eltern schmackhaft gemacht werden kann.
Im dritten Unterkapitel werden 3 Methoden vorgestellt, die mit BYOD unmittelbar zusammenhängen (Lernplan, Daumenfeedback und Verständnisfeedback in der "Cloud").
Das vierte und letzte Unterkapitel beschäftigt sich mit der Technik und den Plattformen für BYOD.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum4. Juli 2018
ISBN9783752882919
Bring your own Device: Erste Erfahrungen im Schulunterricht der Sekundarstufe I und II
Autor

Marcus Kuntze

Marcus Kuntze unterrichtet am Markgrafengymnasium in Durlach BNT, Biologie, Chemie, NwT. Er unterhält als Netzwerkberater das schuleigene pädagogische Netz und entwickelt es weiter. Er ist für die Implementierung von "Neuen Medien" in den Unterricht zuständig. Marcus Kuntze arbeitet erfolgreich mit Blended-Learning und dem Unterrichtsansatz Bring-Your-Own-Device. Er ist jugend-präsentiert-zertifizierter Präsentationscoach. Er durfte Erfahrungen in der Schulweiterentwicklung sammeln und bringt diese Erfahrungen in seinem täglichen Unterricht mit ein. Als vhs-Coach bildete er fünf Jahre lang ältere Erwachsene im Umgang mit Smartphones aus. Als zertifizierter Klippert-Trainer coacht er erfolgreich ganze Lehrerkollegien im selbstorganisierten Lehren.

Ähnlich wie Bring your own Device

Ähnliche E-Books

Lehrmethoden & Materialien für Sie