Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die versklavte Nation
Die versklavte Nation
Die versklavte Nation
eBook204 Seiten2 Stunden

Die versklavte Nation

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Nach vier brisanten Büchern (Geistiger Neubeginn oder Werteverfall?; Das Tier dein groß unterschätzter Freund; Spiritualität Religion Kirche bei Friedrich Schiller und Der Zeitgeist im Spiegel der Satire) legt nun der Literaturwissenschaftler und Philosoph Markus Mynarek (Jahrgang 1976) ein weiteres kritisches Buch vor, das gegen willkürliche politische Dogmen, Pseudo-Normen und Mythen im heutigen Deutschland polemisiert. Der Autor befasst sich in umfassender, gründlicher, die Dinge allseits beleuchtender Weise auch mit neuralgischen Themen wie der Einzigartigkeit des Holocaust, der Kollektiv-Schuldthese und den Fragen der Umerziehung. Zugleich ist er bemüht, mehr Klarheit und präzisere Distinktionen in Begriffe wie Vaterland, Nation, Nationalgefühl und Patriotismus einzubringen. Mynareks Buch gibt Wege und Lichtungen im Dschungel der heißen Pro- und Contra-Debatten zu diesen Themen frei.
SpracheDeutsch
HerausgeberXinXii
Erscheinungsdatum28. Mai 2024
ISBN9783911085137
Die versklavte Nation

Ähnlich wie Die versklavte Nation

Ähnliche E-Books

Politik für Sie