Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Aus Liebe wurde Hass: Die Klinik am See 19 – Arztroman
Aus Liebe wurde Hass: Die Klinik am See 19 – Arztroman
Aus Liebe wurde Hass: Die Klinik am See 19 – Arztroman
eBook121 Seiten1 Stunde

Aus Liebe wurde Hass: Die Klinik am See 19 – Arztroman

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die große Arztserie "Die Klinik am See" handelt von einer Frauenklinik. Gerade hier zeigt sich, wie wichtig eine sensible medizinische und vor allem auch seelische Betreuung für die Patientinnen ist, worauf die Leserinnen dieses Genres großen Wert legen.
Britta Winckler ist eine erfahrene Romanschriftstellerin, die in verschiedenen Genres aktiv ist und über hundert Romane veröffentlichte. Die Serie "Die Klinik am See" ist ihr Meisterwerk. Es gelingt der Autorin, mit dieser großen Arztserie die Idee umzusetzen, die ihr gesamtes Schriftstellerleben begleitete.

Die Vorlesung war beendet, und ­Alice Mangold verstaute ihre Hefte und die paar Bücher in ihrer Umhängetasche. Minuten später verließ sie den Hörsaal der Universität. Als sie an der Cafeteria vorbeikam, verspürte sie plötzlich Durst. Kurz entschlossen trat sie ein, ließ sich eine Cola geben und stellte sich an einen der Stehtische. Lächelnd erwiderte sie die Grüße einiger Kommilitonen, die ebenso wie sie Kunstgeschichte studierten. Es war erst ihr zweites Semester, das sie an der Münchener Universität begonnen hatte.


»Hallo, Alice …« Zwei junge Männer, beide erst knapp zwanzig Jahre alt, traten an den Tisch heran.


»Hallo – Peter …, Harry«, erwiderte Alice und warf ihren Kopf mit der Pferdeschwanzfrisur in den Nacken. Ihr Gruß klang nicht gerade sehr freundlich. Zumindest bezog sich das auf Harry Büchner. Den konnte sie nicht besonders leiden. Er war ihr zu aufdringlich. Jede Gelegenheit nahm er wahr, um mit ihr anzubandeln. Alice hatte ihn jedoch bisher immer wieder abblitzen lassen. Da war Peter Steinach anders. Ihn konnte Alice schon besser leiden. Er war ein ruhiger und besonnener Typ, redete wenig und war im Vergleich zu Harrys aufdringlicher Art geradezu schüchtern. Alice war es natürlich nicht unbemerkt geblieben, dass Peters Augen immer glänzend wurden, wenn er sie ansah. Sie wusste natürlich, was das bedeutete. Peter war ganz einfach in sie verliebt, hatte aber bisher noch nie den Versuch einer vertraulichen Annäherung unternommen. Ihr gefiel das nicht nur, sondern es erleichterte sie auch, denn sie wusste, dass sie ihm eine Abfuhr hätte erteilen müssen. Sie mochte Peter zwar, unterhielt sich
SpracheDeutsch
HerausgeberKelter Media
Erscheinungsdatum13. Feb. 2018
ISBN9783740925765
Aus Liebe wurde Hass: Die Klinik am See 19 – Arztroman

Ähnlich wie Aus Liebe wurde Hass

Titel in dieser Serie (56)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books