Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Reinkarnation Wiedergeburt: als Spiritueller Helfer
Reinkarnation Wiedergeburt: als Spiritueller Helfer
Reinkarnation Wiedergeburt: als Spiritueller Helfer
eBook172 Seiten1 Stunde

Reinkarnation Wiedergeburt: als Spiritueller Helfer

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ich erkenne mich, sowohl als Reinkarnierter als auch als Wiedergeborener. Manchmal wird beides gleichgesetzt und dann wiederum völlig anders gedeutet. Worin ich die Gemeinsamkeiten und/oder Unterschiede sehe will ich hier erläutern.
Die Sprünge, mit denen wir uns von Körper zu Körper bewegen, sind endlich. Sie sind nur von kurzer Dauer, gegenüber unserem zeitlosen, seelischen Zustand. Eine wichtige Wissensgewissheit, die es daher zu verbreiten und stabil zu erhalten gilt, ist die unumstößliche Wahrheit in Bezug auf die Reinkarnation.
Die Welt würde sich gravierend verändern, wenn wir anerkennen würden, dass unsere eigene Zukunft das ist, was wir als bald schon reinkarnierte Menschen alles selbst oder in Übereinstimmung mit anderen vorbereitend gestalten.
Der Wiedergeburt ist hingegen eine Art Erwachen oder ein Umdenken in jedem Abschnitt eines Lebens. Ihr muss nicht zwangsläufig ein körperliches Sterben vorausgehen.
Im jetzigen Lebensabschnitt erlebe ich mich daher als der Wiedergeborene, der sich zum Spirituellen Helfer entfalten durfte, um allen Menschen zur Seite zu stehen, die meiner Hilfe bedürfen. Ebenso sollen auch andere Mitmenschen wiedergeboren erwachen und mir nachfolgen.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum17. März 2020
ISBN9783750489349
Reinkarnation Wiedergeburt: als Spiritueller Helfer
Autor

Günter Skwara

Die spirituelle Ader offenbarte sich ihm bereits im Verlaufe seiner pupertären Entwicklung. Doch bis zur endgültigen Entfaltung waren noch einige schwerwiegende Schritte erforderlich. Er ging durch einschneidend tiefe Täler und musste erhebliche Entbehrungen hinnehmen. Sein beruflicher Weg führte zuerst über das industrielle Handwerk eines Werkzeugmachers. Nach dem sozialpädagogischen Fachabitur wollte ihn die Bundeswehr vereinnahmen. Doch er vergab sein soziales Engagement an die Bundesanstalt für Arbeit. 1975 wagte er den riskanten Absprung aus dem sicheren aber verlogenen Beamtenverhältnis und gründete einen Verlag für sein regionales Magazin. Aus diesem Wagnis wurde eine furchtbare Pleite. Er verlor seine Familie, sein Vermögen und vorübergehend sogar sich selbst. Doch wie bei Phönix aus der Asche gelang der Aufschwung. Ihm wurde von einer Gemeinschaft spirituell denkender und handelnder Menschen hilfreiche Unterstützung zuteil. Bald eröffnete sich ihm seine eigentliche, menschenfreundlich spirituell geprägte Lebensaufgabe. Mit der Hilfe von Spirituellen Rückführungen stand sie ihm deutlich vor Augen. Nun konnte er an frühere Lebenszyklen anknüpfen. Vor allem sein Dasein als Druidorix der Druiden des TAO hatte es ihm angetan. Die enormen Wissensbestandteile verarbeitete er in seinen Werken. Sie entsprangen aus der liebenswert harmonischen Lebensweise der Gemeinschaft der Atalanter, aus deren Lebensphilosophie sowie aus den tiefgründigen Erkenntnissen jener Zeiten. Besonders ab seinem Aufenthalt in Frankreich (1991 bis 1992) eignete er sich zusätzliches spirituelles Wissen sowie phänomenale Fähigkeiten und Fertigkeiten an. Frühere Leben, eigene und die seiner Mitmenschen, wurden zu seiner ureigenen Wirklichkeit. Von seinen französischen Freundinnen und Freunden wurde er Heiler von Morhange genannt. Er war dort anerkannter "Meister des Wandels" (master of change). Seine erklärte Absicht besteht seitdem darin, Menschwesen aus ihren dramatisch verfestigten Problemstellungen herauszuhelfen (physischer, psychischer sowie sozialer Art). Seine rat- und hilfesuchenden Freundinnen und Freunde entlasten ihre schwierigen Situationen, indem er ihnen ein guter Zuhörer ist. Vor allem im Rahmen Spiritueller Rückführungen bringen eben diese Freundinnen und Freunde ihre Lebensumstände selbstverantwortlich in Ordnung. Mit leichter Hand führt er diese zu eigenständig und eigenermächtigt gefundenen Lösungswegen. Er ist Begleiter auf dem Pfad zu Wohlbefinden und Glück.

Mehr von Günter Skwara lesen

Ähnlich wie Reinkarnation Wiedergeburt

Ähnliche E-Books

Philosophie für Sie