Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Hypnose und Magenspiegelung: Eine teilrandomisierte, kontrollierte Evaluationsstudie
Hypnose und Magenspiegelung: Eine teilrandomisierte, kontrollierte Evaluationsstudie
Hypnose und Magenspiegelung: Eine teilrandomisierte, kontrollierte Evaluationsstudie
eBook190 Seiten2 Stunden

Hypnose und Magenspiegelung: Eine teilrandomisierte, kontrollierte Evaluationsstudie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Jeder muss sich irgendwann einer unangenehmen medizinischen Untersuchung stellen. Um Patienten die Durchführung zu erleichtern, hält die Medizin pharmakologische Mittel zur Beruhigung bereit. Vielfach haben diese Präparate jedoch nicht die gewünschte sedierende Wirkung, es kann sogar zu "paradoxen Reaktionen" kommen. Daneben gibt es Patienten, denen die chemische Beruhigung ohnehin nicht ohne Bedenken verabreicht werden kann, z. B. schwangeren Frauen und älteren Menschen.Stefan Junker nimmt sich dieser Problematik exemplarisch am Beispiel der Magenspiegelung an. Er zeigt anhand einer Evaluationsstudie, dass die Hypnose ein angemessenes und schnelles "Werkzeug" ist, um die Durchführung von Untersuchungen sowohl für Mediziner als auch für Patienten zu erleichtern und angenehmer zu gestalten. Dazu vergleicht er die Wirksamkeit von Hypnose mit dem Sedativ Dormicum® und einer Entspannungstechnik. Das Buch bietet Ärzten, Schwestern und Pflegern eine fundierte Grundlage, um die Hypnose in ihren Praxis- und Klinikalltag zu integrieren.
SpracheDeutsch
HerausgeberCarl-Auer Verlag
Erscheinungsdatum1. Jan. 2010
ISBN9783896709356
Hypnose und Magenspiegelung: Eine teilrandomisierte, kontrollierte Evaluationsstudie

Ähnlich wie Hypnose und Magenspiegelung

Ähnliche E-Books

Psychologie für Sie