Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
eBook235 Seiten4 Stunden

"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Thomas Hürlimann gehört zu den profiliertesten Stimmen der Gegenwartsliteratur. Die Beiträge aus Literaturwissenschaft, Philosophie und Theologie gehen den religiösen Motiven im Werk des Schweizer Schriftstellers nach. Der Titel "Der große Niemand" spielt auf die durchgehende Präsenz der Themen 'Tod' und 'Theodizee' in Hürlimanns literarischen Werk an. Woher kommt das Böse, wenn Gott doch gut ist?
SpracheDeutsch
HerausgeberVerlag Herder
Erscheinungsdatum2. Juli 2018
ISBN9783451831836
"Der große Niemand": Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann
Autor

Alfred Bodenheimer

Alfred Bodenheimer (Jg. 1965) ist seit 2003 Professor für Religionsgeschichte und Literatur des Judentums an der Universität Basel. Daneben war er von 2005 bis 2008 Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg.

Mehr von Alfred Bodenheimer lesen

Ähnlich wie "Der große Niemand"

Titel in dieser Serie (4)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books