Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900
Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900
Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900
eBook84 Seiten1 Stunde

Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Magnus Hirschfelds Buch 'Berlins drittes Geschlecht' präsentiert eine bahnbrechende Studie über die Vielfalt der Geschlechteridentitäten im Berlin der 1920er Jahre. Mit einem eindringlichen Stil und einer präzisen historischen Analyse wirft das Buch einen faszinierenden Blick auf die LGBTQ+-Community in einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels. Hirschfeld, ein Pionier in der Erforschung von Sexualität und Gender, präsentiert seine Erkenntnisse mit einem tiefen Verständnis für die soziokulturellen Einflüsse dieser Dekade und bietet Einblicke in das Leben von Menschen am Rande der Gesellschaft. Durch seine fundierten Untersuchungen und einfühlsamen Porträts liefert das Buch einen wichtigen Beitrag zur LGBTQ+-Literatur des 20. Jahrhunderts. Magnus Hirschfeld, bekannt für sein Engagement für sexuelle Aufklärung und die Rechte von LGBTQ+ Personen, bringt seine persönliche Leidenschaft und sein Fachwissen in dieses Werk ein. Als einer der einflussreichsten Denker seiner Zeit nutzt er sein Buch, um Missverständnisse über sexuelle Vielfalt zu entlarven und die Anerkennung von nicht-binären Identitäten zu fördern. Mit 'Berlins drittes Geschlecht' hinterlässt Hirschfeld ein Vermächtnis, das auch heute noch relevant ist und Lesern einen tiefgreifenden Einblick in eine kulturell bedeutende Ära bietet.
SpracheDeutsch
HerausgeberMusaicum Books
Erscheinungsdatum6. Dez. 2017
ISBN9788027232277
Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900
Autor

Magnus Hirschfeld

Magnus Hirschfeld (* 14. Mai 1868 in Kolberg; † 14. Mai 1935 in Nizza, Frankreich) war ein deutscher Arzt, Sexualwissenschaftler und Mitbegründer der ersten Homosexuellen-Bewegung. (Wikipedia)

Ähnliche Autoren

Ähnlich wie Berlins drittes Geschlecht

Ähnliche E-Books

LGBTQIA+ -Studien für Sie