Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Julius Kurth (1870-1949): Briefe an den Dichter Börries von Münchhausen (1874-1945)
Julius Kurth (1870-1949): Briefe an den Dichter Börries von Münchhausen (1874-1945)
Julius Kurth (1870-1949): Briefe an den Dichter Börries von Münchhausen (1874-1945)
eBook170 Seiten1 Stunde

Julius Kurth (1870-1949): Briefe an den Dichter Börries von Münchhausen (1874-1945)

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Der Berliner Pfarrer, Sammler und Universalgelehrte Julius Kurth ist insbesondere durch seine Forschungen zu japanischen Farbholzschnitten, als Connaisseur ägyptischer Kleinkunst und als Dichter und Zeichner hervorgetreten. So hat er ein Schauspiel über den japanischen Holzschnittmeister Sharaku verfasst, das Straußenhaus des Berliner Zoos im altägyptischen Stil dekoriert und Exlibris gezeichnet. Darüber hinaus hat er eine Christus-Trilogie von 20000 Versen geschrieben, eine Oper komponiert und zahlreiche Gedichte verfasst. Das Interesse an Dichtung brachte ihn dem Balladendichter Münchhausen nahe, mit dem ihn bald eine Freundschaft verband. Die Briefe beschäftigen sich daher hauptsächlich mit Dichtung und Kurths laufenden Arbeiten und zeigen seine Begeisterung für Münchhausens Werk; als Einleitung dient Münchhausens Würdigung für Kurth «Ein fabelhafter Mann» ...
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum30. Nov. 2017
ISBN9783746083988
Julius Kurth (1870-1949): Briefe an den Dichter Börries von Münchhausen (1874-1945)

Ähnlich wie Julius Kurth (1870-1949)

Ähnliche E-Books

Literaturkritik für Sie