Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Glaubensbefreiung: Notwendige Reformen in Theologie und Kirchen
Glaubensbefreiung: Notwendige Reformen in Theologie und Kirchen
Glaubensbefreiung: Notwendige Reformen in Theologie und Kirchen
eBook268 Seiten6 Stunden

Glaubensbefreiung: Notwendige Reformen in Theologie und Kirchen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Wer hat die Definitionsmacht in Glaube, Theologie und Kirche ? 500 Jahre nach Martin Luther weist Herbert Koch die Ansprüche von Priestern und kirchlichen Amtsträgern, von Pfarrern und Pfarrerinnen, von Theologinnen und Professoren zurück, Gläubigen vorzuschreiben, was und wie sie zu glauben haben. Theologie darf sich in ihrem Wesenskern nicht mehr als Dogmatik verstehen; Kirchenamtliche sind nicht Vormund der Christen.

Herbert Koch bietet eine Glaubensreform an, die mündige Zeitgenossen und Christen ernst nimmt, neuralgische Punkte in Glaube und Kirche benennt und Perspektiven eines aufgeklärten Glaubens vorschlägt. So wird Luthers Reformation für die christlichen Kirchen auf die Höhe unserer Zeit transformiert.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum24. Apr. 2014
ISBN9783880952669
Glaubensbefreiung: Notwendige Reformen in Theologie und Kirchen

Ähnlich wie Glaubensbefreiung

Ähnliche E-Books

Christentum für Sie