Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Dämonen
Die Dämonen
Die Dämonen
eBook1.194 Seiten

Die Dämonen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Im kalten Russland des späten 19. Jahrhunderts verdichten sich die Zeichen einer aufkommenden neuen Zeit. Eine Gruppe junger Revolutionäre möchte den Umbruch mit allen Mitteln erzwingen. In die gesellschaftlichen Wirrungen spielen zudem auch persönliche Interessen, Affären und Liebschaften der Beteiligten mitein. Zunehmend eskaliert die Entwicklung, bis es schließlich zu kaltblütigen Morden kommt.

---

"Die Dämonen" (oft auch übersetzt als "Böse Geister", "Die Teufel" oder "Die Besessenen") ist ein Roman des berühmten russischen Schriftstellers Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) und wurde zuerst im Jahr 1873 veröffentlicht.

Die Geschichte des Buches spielt während der Zeit des vorrevolutionären Russlands (spätes 19. Jahrhundert). Die zaristische Herrschaft und traditionelle Wertvorstellungen geraten zunehmend ins Wanken. Die verschiedenen, miteinander in Konflikt tretenden Ideologien, wie Konservatismus, Liberalismus, Nihilismus und Sozialismus, werden von Dostojewski in seinem Roman jeweils durch die unterschiedlichen Protagonisten repräsentiert.

Die vorliegende Ausgabe folgt der Übertragung ins Deutsche von Hermann Röhl (1851-1923) aus dem Jahr 1920 und ist mit erläuternden Anmerkungen versehen. Zusätzlich enthält das Buch einen Essay über Dostojewski des bekannten russischen Schriftstellers Dmitri Sergejewitsch Mereschkowski (1865-1941), ins Deutsche übersetzt von Alexander Eliasberg.
Der Umfang des eBooks entspricht ca. 930 Buchseiten.
SpracheDeutsch
Herausgeberapebook Verlag
Erscheinungsdatum22. Aug. 2017
ISBN9783961300815
Die Dämonen

Mehr von Fjodor M. Dostojewski lesen

Ähnlich wie Die Dämonen

Titel in dieser Serie (75)