Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Zur Welt kommen: Wie alles mit allem verbunden ist
Zur Welt kommen: Wie alles mit allem verbunden ist
Zur Welt kommen: Wie alles mit allem verbunden ist
eBook88 Seiten45 Minuten

Zur Welt kommen: Wie alles mit allem verbunden ist

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Keine ausgedachte Geschichte könnte verblüffender sein als das, was in Wirklichkeit geschieht. In mitreißender Begeisterung schildert Klaus Simon den bisherigen Verlauf der Evolution. Mit Hilfe von Denkbildern, die er auch als philosophische Augenöffner einsetzt, macht Simon begreifbar, was sich unserem Verstehen gewöhnlich entzieht – selbst die Erkenntnisse der modernen Physik werden fassbar. Simons Blick in die Vergangenheit und zum Ursprung entpuppt sich als Fahrplan in die Zukunft. Denn die Zeit ist reif für ein neues Verstehen – und damit für das Überdenken festgefahrener weltanschaulicher Auffassungen. Jenseits von Atheismus und Theismus findet Simon einen dritten Ort zur Betrachtung der Frage, wie das Leben gelingen kann. Es zeigt sich: Wir stehen vor einem ganz neuen Schritt evolutionärer Entwicklung, einer Ausweitung unserer Wahrnehmung. Dabei braucht es eine Allianz der Vernunft quer durch alle Schichten und Gruppierungen, um den Herausforderungen des religiösen Extremismus sowie politischen und ökologischen Krisen wirksam zu begegnen. Ein einfühlsames, animierendes Nachdenkbuch, das unter die Haut geht.
SpracheDeutsch
HerausgeberBüchner-Verlag
Erscheinungsdatum11. Juli 2018
ISBN9783963176197
Zur Welt kommen: Wie alles mit allem verbunden ist
Autor

Klaus Simon

Der Autor und Journalist Klaus Simon verbringt durchschnittlich hundert Recherchetage pro Jahr in Frankreich. Was er dabei entdeckt, steht in der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« oder fließt in Reportagen für »GEO«, »GEO Saison«, »Stern«, »Merian«, »Brigitte«, »essen & trinken«, »Der Feinschmecker«, das »arte«-Magazin ein. Er war Chefredakteur eines französischen Magazins, ist Autor zahlreicher Frankreich-Reiseführer, wurde auf arte als Frankreichexperte porträtiert, und bekam vom französischen Tourismusministerium die Médaille du Tourisme in Gold verliehen.

Mehr von Klaus Simon lesen

Ähnliche Autoren

Ähnlich wie Zur Welt kommen

Ähnliche E-Books

Philosophie für Sie