Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Der Prozess: eine jüdische Ausgabe
Der Prozess: eine jüdische Ausgabe
Der Prozess: eine jüdische Ausgabe
eBook293 Seiten4 Stunden

Der Prozess: eine jüdische Ausgabe

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

»Jemand mußte Josef K. verleumdet haben« ist einer der bekanntesten Anfangszeilen eines Romans.
So vielfältig wie seine Schreibweisen (»Der Proceß« oder »Der Prozeß«) sind auch die Interpretationsmöglichkeiten - der Roman, der nie wirklich beendet wurde, ist ohne jeden Zweifel ein Stück Weltliteratur und inspirierte zahlreiche Hörfunk und Filmadaptionen.

Diese Ausgabe enthält den vollständigen Text des Romans aus der Erstausgabe, sowie eine einleitende Interpretation aus jüdischer Sicht. Sie stellt den Roman in einen Kontext mit dem, was Kafka über »jüdisches« in seinen Tagebüchern beschrieben hat. Sie ist »eine« mögliche Lesart.

Kurt Tucholsky schrieb über den Roman: »Ein solcher Wille begründet Sekten und Religionen - Kafka hat Bücher geschrieben, einige wenige, unerreichbare, niemals auszulesende Bücher. Hätte sich der Schöpfer anders besonnen, und wäre dieser in Asien geboren: Millionen klammerten sich an seine Worte und grübelten über sie, ihr Leben lang.«
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum3. Juni 2019
ISBN9783739230481
Der Prozess: eine jüdische Ausgabe
Autor

Franz Kafka

Franz Kafka war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Er wurde geboren am 3. Juli 1883 in Prag Österreich-Ungarn und verstarb am 3. Juni 1924 in Kierling, Österreich.

Ähnlich wie Der Prozess

Ähnliche E-Books

Klassiker für Sie