Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Der Unerlöste Eros
Der Unerlöste Eros
Der Unerlöste Eros
eBook298 Seiten3 Stunden

Der Unerlöste Eros

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Liebe zwischen Mann und Frau ist etwas vom Schönsten, was wir uns vorstellen können. Gleichzeitig ist sie aber bis heute ungelöst und unerlöst, voller Enttäuschungen und Schmerzen: die Folge eines uralten Geschlechterkrieges.

Der Krieg zwischen Mann und Frau ist das Erbe einer fünftausendjährigen Geschichtsepoche der Männerherrschaft. Geherrscht wurde mit Methoden der Gewalt, der Lebenszerstörung und der sexuellen Unterdrückung. Der Mann hat die Frau erniedrigt und dabei seine eigene Quelle verloren. Es ist dieser Schmerz der Geschichte, der in beiden Geschlechtern wirksam ist und sich heute wiederholt in den verunglückten Beziehungen, den stillen Resigna-tionen, den psychosomatischen Erkrankungen, den sexuellen Gewalttaten, den alltäglichen Kettenreaktionen von Enttäuschung und Rache, Opfer und Täter.

Für die Lösung des Themas formuliert Dieter Duhm zwei Hauptlinien: erstens die Erkenntnis dieser Zusammenhänge und zweitens die Herstellung realer Vertrauensräume für eine wachsende Zahl von Menschen. Beides zu bewirken ist Inhalt und Ziel dieses Buches. Wie läßt sich hier zwischen Mann und Frau, aber auch zwischen Liebenden des gleichen Geschlechts, Frieden und Vertrauen schaffen? Wie können Treue und die Lust auf sexuelle Abenteuer miteinander verbunden werden ohne den Zwang zur Dauerlüge? Was ist Impotenz? Wie befreien wir die Liebe von der Eifersucht? Was ist “freie Liebe”? Es sind persönliche Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Die Antwort findet sich aber auf einer höheren “politischen” Ordnungsebene: die persönliche Heilung kann nur gelingen in einem anderen Lebensumfeld, im Aufbau einer neuen Lebensweise: Wie sieht ein Gesellschaftssystem aus, in der die Liebe zwischen zwei Menschen nicht mehr automatisch die Liebe zu Dritten ausklammern muss?

Der Autor skizziert die geistigen und sozialen Grundlagen für eine Kultur, in der Eifersucht kein Naturgesetz mehr ist, die sexuelle Sehnsucht nicht mehr verleugnet werden muß und eine erotische Solidarität und Freundschaft zwischen Männern und Frauen aller Alterstufen möglich wird. “Erkennende Liebe” nennt er den Vorgang, der zur Versöhnung zwischen Mann und Frau führt und beide befähigt, sich endlich gemeinsam und mit offenem Herzen für das Leben und die Liebe auf der Erde einzusetzen. Das Buch ist gewidmet all denen, die mit liebesbereitem Herzen unterwegs sind zu neuen Ufern, den Kindern, Tieren und allen, die den Schutz und die Parteinahme des erwachsenen Menschen jetzt brauchen.

SpracheDeutsch
HerausgeberVerlag
Erscheinungsdatum21. März 2019
ISBN9783927266643
Der Unerlöste Eros
Autor

Dieter Duhm

Dieter Duhm was born in 1942 in Berlin, Germany. He has a PhD in sociology, is an art historian, author and psychoanalyst. He is the initiator of the “Healing Biotopes Plan” – a global peace plan.Beginning in 1967 he engaged in the Marxist left and became one of the leading characters in the students’ movement. He made a connection between the thoughts behind the political revolution and the thoughts related to the liberation of the individual and became known through his book “Angst im Kapitalismus” [Fear in Capitalism] (1972). Around 1975 he began publically distancing himself from the leftist dogmatism and shifted to a more thorough human alternative.In 1978 he established the “Bauhütte” project and led a three-year social experiment with 40 participants in the Black Forest in Germany. The theme of the experiment was to “found a community in our times” and it embraced all the questions of the origin, meaning and aim of human existence on planet Earth. The outlines of a new possibility for existence arose with the concepts of ‘free love,’ ‘spiritual ecology’ and ‘resonance technology.’In 1995 he founded the peace research center Tamera in Portugal together with the theologian Sabine Lichtenfels and others. Today Tamera has approximately 200 co-workers.Dieter Duhm has dedicated his life to create an effective forum for a global peace initiative that can be a match for the destructive forces of the capitalistic globalization.Books:in German:Angst im Kapitalismus (Fear in Capitalism) (1972)Der Mensch ist anders (The Human Being is Different) (1974)Synthese der Wissenschaften (Synthesis of Science) (1979)Aufbruch zur neuen Kultur (1982)Der unerlöste Eros (1991)Politische Texte für eine gewaltfreie Erde (Political Texts for a Non-Violent Earth) (1992)Die Heilege Matrix (2005)Zukunft ohne Krieg (2006)Terra Nova (2014)Translated into English:The Sacred Matrix (2005)Future without War (2007)Eros Unredeemed. The World Power of Sexuality (2010)Towards a New Culture (2012)Terra Nova (2015)Books in English with his contributions:Madjana Geusen, Ed.: Man's Holy Grail is Woman (2006)Martin Winiecki, Ed: Setting Foundations for a new Civilization (2013)

Mehr von Dieter Duhm lesen

Ähnlich wie Der Unerlöste Eros

Ähnliche E-Books

Psychologie für Sie