Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch: Der Volksfeind + Peer Gynt + Hedda Gabler + Die Wildente + Ein Puppenheim + Gespenster + Stützen der Gesellschaft + Die Frau vom Meer + Wenn wir Toten erwachen
Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch: Der Volksfeind + Peer Gynt + Hedda Gabler + Die Wildente + Ein Puppenheim + Gespenster + Stützen der Gesellschaft + Die Frau vom Meer + Wenn wir Toten erwachen
Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch: Der Volksfeind + Peer Gynt + Hedda Gabler + Die Wildente + Ein Puppenheim + Gespenster + Stützen der Gesellschaft + Die Frau vom Meer + Wenn wir Toten erwachen
eBook1.422 Seiten12 Stunden

Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch: Der Volksfeind + Peer Gynt + Hedda Gabler + Die Wildente + Ein Puppenheim + Gespenster + Stützen der Gesellschaft + Die Frau vom Meer + Wenn wir Toten erwachen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieses eBook: "Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Der Volksfeind
Peer Gynt
Hedda Gabler
Die Wildente
Ein Puppenheim
Gespenster
Stützen der Gesellschaft
Die Frau vom Meer
Wenn wir Toten erwachen
Biografie
Henrik Ibsen (1828-1906) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker, der gegen die Moral und "Lebenslüge" seiner Zeit zu Felde zog und im "Kampf der Geschlechter" im Gegensatz zu August Strindberg den Standpunkt der Frau vertrat. Seine bürgerlichen Dramen zeigten ethischen Ernst und großes psychologisches Einfühlungsvermögen.
SpracheDeutsch
Herausgebere-artnow
Erscheinungsdatum14. Feb. 2016
ISBN9788026850328
Henrik Ibsen: Die wichtigsten und berühmtesten Dramen in einem Buch: Der Volksfeind + Peer Gynt + Hedda Gabler + Die Wildente + Ein Puppenheim + Gespenster + Stützen der Gesellschaft + Die Frau vom Meer + Wenn wir Toten erwachen
Autor

Henrik Ibsen

Born in 1828, Henrik Ibsen was a Norwegian playwright and poet, often associated with the early Modernist movement in theatre. Determined to become a playwright from a young age, Ibsen began writing while working as an apprentice pharmacist to help support his family. Though his early plays were largely unsuccessful, Ibsen was able to take employment at a theatre where he worked as a writer, director, and producer. Ibsen’s first success came with Brand and Peter Gynt, and with later plays like A Doll’s House, Ghosts, and The Master Builder he became one of the most performed playwrights in the world, second only to William Shakespeare. Ibsen died in his home in Norway in 1906 at the age of 78.

Ähnlich wie Henrik Ibsen

Ähnliche E-Books

Literaturkritik für Sie