Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?: Mit möglichst wenig Schulden - einen geordneten Neuanfang
Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?: Mit möglichst wenig Schulden - einen geordneten Neuanfang
Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?: Mit möglichst wenig Schulden - einen geordneten Neuanfang
eBook34 Seiten17 Minuten

Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?: Mit möglichst wenig Schulden - einen geordneten Neuanfang

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Zwangsversteigerungen im Jahr 2014: 80000
Eigentümer anschließend am Existenzminimum: 99 %

Damit Ihnen dies erspart bleibt, gibt es diesen Ratgeber.

Ohne auf die Gründe oder Schuld einzugehen, zeigt dieser Ratgeber wie Sie am Ende der Zwangsversteigerung mit möglichst wenig Schulden einen geordneten Neuanfang starten können und den finanziellen Ruin vermeiden.

Einige wichtigen Gesetzestexte werden einfach und allgemein verständlich angesprochen und praxisorientiert erläutert, Musterbriefe und notwendige Anträge sind bereits vorformuliert und können sofort benutzt werden.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum16. Dez. 2015
ISBN9783738613407
Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?: Mit möglichst wenig Schulden - einen geordneten Neuanfang
Autor

Achim Diederich

Der Autor, geb. 1956, hat bereits etliche Zwangsversteigerungen begleitet (oft als Vertreter des Schuldners im Versteigerungstermin). Die oft burschikose Radikalität der Gläubiger gegenüber den Schuldnern und ihren Rechten, die schamlose Art möglichst viel Kapital aus der verzweifelten Situation der Betroffenen zu schlagen, hat den Autor bewogen diesen Ratgeber zu schreiben.

Ähnlich wie Die Zwangsversteigerung droht... und was jetzt?

Ähnliche E-Books

Wellness für Sie