Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Paul der Tollpatsch: Schule ist cool
Paul der Tollpatsch: Schule ist cool
Paul der Tollpatsch: Schule ist cool
eBook53 Seiten29 Minuten

Paul der Tollpatsch: Schule ist cool

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Paul Friedrich (Friedrich ist der zweite Vorname) erlebt sich in der Schule als Außenseiter. Er kann mit den Anderen nicht mithalten, wirkt unbeholfen und ungeschickt. Das Lernen fällt ihm sehr schwer. Außerdem wird Paul oft gehänselt oder sogar gemobbt. Muss er ab der 3. Klasse in eine Förderschule gehen? Kann er im Gemeinsamen Unterricht an seiner Grundschule ausreichend gefördert werden, sodass er wieder Freude am Lernen hat?
Wie es durch gemeinsames Handeln von Eltern, Lehrerinnen und Kindern gelingt, dass sich niemand in der Klasse ausgegrenzt fühlt und auch Paul Lernfortschritte erzielen kann, erfahrt ihr in meiner Geschichte.
Das Buch "Paul der Tollpatsch" ist für Schüler ab der 2. Klasse und ihre Eltern, am besten zum gemeinsamen Lesen, geeignet.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum25. Mai 2020
ISBN9783966920100
Paul der Tollpatsch: Schule ist cool
Autor

Margit S. Schiwarth-Lochau

Margit S. Schiwarth-Lochau wurde 1953 in Halle (Saale) geboren. Sie studierte von 1971 bis 1975 an der Pädagogischen Hochschule Halle und war 41 Jahre lang im Schuldienst tätig, davon 30 Jahre als Förderschul- und Beratungslehrerin. Ab 2010 beschäftigte sie sich intensiv mit der Herausforderung Inklusion, förderte Kinder im Gemeinsamen Unterricht an einer Grundschule, schrieb Gutachten zum sonderpädagogischen Förderbedarf und veröffentlichte 2014 ihr erstes Buch (Sachbuch) "Schule ist doof - Inklusion in der Praxis". Ihre langjährigen Erfahrungen aus der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie das Interesse an Fachliteratur sowie Fortbildungen über psychodynamische und psychosoziale Zusammenhänge lieferten die Grundlagen für ihre weitere literarische Arbeit. In der Kinderbuchreihe "Schule ist cool" sind bereits "Toms Wandlung" (2014), "Susi Tigerherz" (2016), "Sofie die Schreckliche" (2017), "Paul der Tollpatsch" (2020), "Pierre der Quatschkopp" (2020) und "Maria die Klassenbeste" (2021) erschienen. Nicht zuletzt kam ihr erster Roman "Bella Isabella" (2021) heraus. Außerdem ist Margit S. Schiwarth-Lochau Mitautorin in drei Büchern ihrer Schwester, Dr. med. Ingrid Ursula Stockmann, "Wenn Verwandte über das Leben und die Liebe s(p)innen" (2011), "Das kleine Schimpfwörterbuch für Autofahrer" (2012) und "Das vielseitige Schimpfwörterbuch für Nachbarn" (2022). Margit Schiwarth-Lochau ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und Großmutter. Gemeinsam mit ihrem Mann nahm sie Mitte der 90er Jahre einen 13jährigen Jungen als Pflegekind in die Familie auf und begleitete ihn auf dem Weg ins Erwachsenenleben.

Mehr von Margit S. Schiwarth Lochau lesen

Ähnlich wie Paul der Tollpatsch

Titel in dieser Serie (5)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books