Entdecken Sie Millionen von E-Books, Hörbüchern und vieles mehr mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testphase. Jederzeit kündbar.

Der Tonmeister: Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik: Live- und Studiosetups
Der Tonmeister: Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik: Live- und Studiosetups
Der Tonmeister: Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik: Live- und Studiosetups
eBook309 Seiten2 Stunden

Der Tonmeister: Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik: Live- und Studiosetups

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik
Live- und Studiosetups

Als Aufnahmeleiter bei Musik- und Hörspielproduktionen muss der Tonmeister vielfältige Aufgaben erfüllen und fundierte technische sowie musikalische Kenntnisse besitzen. Dazu gehört auch die Mikrofonierung.
Worauf bei der Aufnahme der vorwiegend akustischen Instrumente geachtet werden sollte und wie man Fehler vermeiden kann, erfährt man beispielhaft in diesem Buch.
Nachdem Prof. Albrecht im ersten Teil ausführlich auf eine Vielzahl von Instrumentengruppen, wie z. B. Schlagzeug, Bass, Gitarre u. a., eingeht, erläutert er im zweiten Teil, wie Aufnahmen im Studio und im Livebetrieb aufgebaut sein sollten. Hierbei Bezug auf die Combo, Media Band, Big Band, Blasmusik, das Sinfonische Blasorchester und die Streicher genommen. Des Weiteren findet der Leser im dritten Teil Tipps zur Produktionsvorbereitung und zum Produktionsmanagement, z. B. Aufnahmeverfahren, akustische Trennung, musikalische Verständigung, Arbeitszeiten und Produktionskosten. Den Abschluss bildet ein ausführliches Glossar, in dem wichtige Begriffe verständlich und zusammenfassend erläutert werden.
Deshalb ist dieses Buch nicht nur für (angehende) Tonmeister, sondern auch für Amateure und Musikliebhaber gleichermaßen interessant.
SpracheDeutsch
HerausgeberSchiele & Schön
Erscheinungsdatum2. Dez. 2019
ISBN9783794908523
Der Tonmeister: Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik: Live- und Studiosetups
Autor

Carlos Albrecht

Carlos Albrecht leitete ab 1992 für zwölf Jahre als Professor für Musikübertragung am Erich-Thienhaus-Institut der Hochschule für Musik Detmold die Tonmeisterausbildung, und zwar an dem Ort, wo der Beruf des Tonmeisters erfunden wurde. 2009 wurde Carlos Albrecht zum Präsidenten des Verbands Deutscher Tonmeister e.V. gewählt. Über eintausend Schallplatten- und CD-Produktionen für die großen Labels dieser Welt, darunter auch die berühmten Direktschnitte der Firma Jeton, sowie etliche Fernsehproduktionen wurden von ihm im Laufe seiner Karriere als Tonmeister durchgeführt. Zahlreiche nationale und internationale Awards (unter anderem drei Grammy-Nominierungen) sind prägend für das berufliche Erfolgsbild von Carlos Albrecht.

Ähnlich wie Der Tonmeister

Ähnliche E-Books

Technik & Ingenieurwesen für Sie